09. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Autor
Publikationsdatum
22. Mai 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Das US-Unternehmen Jakks Pacific hat ein weltweites Lizenzabkommen mit Infogrames über den Vertrieb von Atari-Spielen geschlossen. Das Tochterunternehmen Toymax soll ab kommenden Herbst das Videospielsystem Atari 10-In-1 TV Games vermarkten. Das System wird zehn klassische Atari-Spiele zurück auf die TV-Geräte bringen.

Atari 10-in-1 besteht aus einer 8-bit-Konsole, die am Antennen-Eingang des Fernsehgeräts angeschlossen wird. Die gesamte Hardware ist dabei in den Gamepad aus halbtransparentem Plastik integriert. Das System soll in den Farben Blau, Schwarz, Rot und Grün ausgeliefert werden. Zu den Spielen im Programm gehören unter anderem "Centipede", "Asteroids", "Missle Command", "Battelzone" oder "Combat". Atari 10-in-1 TV Games wird voraussichtlich 20 Dollar kosten.
Wettbewerb