20. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. März 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Messelandschaft der „Consumer Electronic“ formiert sich auf den Herbst 2006 im umgebauten Hallenstadion neu.

Die Aussteller der Plattformen „Golden Days“ sowie „Tetora Trend- und Einkaufsmesse“ haben sich entschieden, diesen Herbst ihre Veranstaltungen unter dem gemeinsamen Oberbegriff Herbstmesse 06 durchzuführen und dem Fachhandel damit eine neue Einkaufsplattform zu bieten.

Vom 8. bis 12. September 2006 werden die Ausstellungstore geöffnet sein, wobei den Händlern der Tetora AG Freitag, der 8. und Samstag, der 9. September exklusiv zur Verfügung stehen werden.

Vom 10. bis 12. September ist die Herbstmesse für den gesamten Handel zugänglich.

Die Veranstalter rechnen mit einer Beteiligung von gegen 100 Ausstellern und Lieferanten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, PC/Multimedia, Telecom, Imaging (Photo und Video) und Haushalt-Elektro.

Klingende Namen wie Sharp, Loewe, Metz, Toshiba und Grundig haben ihre Teilnahme schon fest zugesagt, wie von den Organisatoren zu vernehmen ist.

Ein Ausbau für weitere Lieferanten und Hersteller ist jederzeit möglich.
Wettbewerb