16. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. September 2000
Drucken
Teilen mit Twitter
Der Elektronikkonzern Sharp bringt mit dem DVL 80 einen tragbaren DVD-Player auf den Markt. Das mit Dolby Surround Pro-Logic ausgestattete Gerät wiegt 430 Gramm, verfügt über ein 16:9 LCD-Display und die Bildschirmdiagonale misst 8 Zoll. Das Gerät soll ab Dezember erhältlich sein.

Der mobile DVD-Player ist weltweit mit jeder Stromversorgung von 110 bis 240 Volt Wechselspannung funktionstüchtig und funktioniert auch mit 12 oder 24 Volt Gleichspannung. In Gebieten ohne Stromversorgung soll die Lithium-Ionen-Batterie eine Spieldauer von bis zu 5,6 Stunden gewährleisten.Die eingesetzten Techniken Sharp Digital Hitlight und Sharp Digital Super Picture Circuit sollen dunkle Bildstellen aufhellen und kontrastreich darstellen. Denn normalerweise sind Kinofilme für die Vorführung in dunklen Räumen produziert, so dass in einer hellen Umgebung Details dunkler Szenen verloren gehen.(pte)
Wettbewerb