17. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
31. Oktober 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Toshiba präsentiert mit VARDIA RD-A301 einen neuen Rekorder für High Definition Videos. Der umfangreich ausgestattete Rekorder besitzt einen HD Transcoder, welcher HD Videos mit mit dem MPEG4 AVC Codec komprimiert und so bis zu zwei Stunden HD Video auf eine konventionelle DVD brennen kann.

TV Sendung können im HD Format auf einen 300 GB Harddisk gebannt werden. Auch die HD Daten vom Fernseher werden mit AVC komprimiert, womit dann statt 39 Stunden statte 159 Stunden HD TV auf die Harddisk geschrieben werden können. Wann und ob, das Gerät auch in Europa erhältlich sein wird, ist leider der noch unklar.

Wettbewerb