16. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
19. November 2000
Drucken
Teilen mit Twitter
Auf der Comdex hat Sony einige Zusatzmodule für den Handheld Clie vorgestellt, darunter einen GPS-Empfänger und eine Videokamera. Die Geräte werden über das Speichermedium "Memorystick" mit dem Handheld Clie verbunden.

Die Module wurden als Prototypen vorgestellt, Details zu technischen Daten, Produktionsbeginn und Preisen wurden nicht genannt.

Auf die Kritik, Memorysticks seien durch notwendige Peripherie kompliziert auzulesen, versucht Sony zu reagieren. Noch zu Weihnachten will der Hersteller in Japan und in den Vereinigten Staaten eine USB-Maus mit Memorystick-Einschub auf den Markt bringen. Preis: Unter 100 Dollar.
Wettbewerb