18. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Autor
Publikationsdatum
19. Juli 2001
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Im spanischen Martorell hat SEAT den Alhambra WOW (World on Wheels) entwickelt. Das Auto ist mit digitalem Radio (DAB) sowie digitalem Fernsehen (DVB-T) ausgerüstet.

Das Auto ist mit digitalem Radio (DAB) sowie digitalem Fernsehen (DVB-T) ausgerüstet. Zusätzlich ermöglicht das Multimediasystems den Insassen, im Internet zu surfen, E-Mails zu verschicken, Videos und DVDs anzuschauen, und vieles mehr.

Das Projekt wurde im Rahmen der European Multimedia Car Platform (MCP) in Zusammenarbeit mit der elektronischen Forschungsabteilung von Volkswagen realisiert. In der MCP arbeiten Unternehmen und Institutionen aus ganz Europa zusammen. Unter ihnen T-Nova Deutsche Telekom, BMW Technik, France Télécom, Nokia Research, SEAT und andere. Ziel von MCP ist es, neue Kommunikations-, Navigations- und Unterhaltungsservices für Autofahrer und Passagiere zu entwickeln.

Im Alhambra WOW können Fahrer und Beifahrer alle Informationen über das Display des Navigationssystems ablesen. Für die Fondpassagiere ist ein eigener Monitor in der Fahrzeugdecke eingebaut, der bei Bedarf heruntergeklappt werden kann.

Ob das Modell in Serie produziert wird, ist derzeit noch nicht abzusehen, möglicherweise wird es auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.
Wettbewerb