18. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. Oktober 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Samsung Electronics Co., Ltd. ist Weltmarktführer in den Bereichen Halbleiter-Produktion, Telekommunikation, Flachbildschirme und Technologien für die digitale Konvergenz. In 89 Niederlassungen in 47 Ländern beschäftigt Samsung Electronics etwa 75 000 Mitarbeiter. Samsung ist weltweit der grösste Hersteller von Speicherchips, TFT-LCDs, CDMA Mobiltelefonen, Monitoren, Farbfernsehern, Mikrowellen und Videorecordern. Samsung Electronics ist in vier Geschäftsbereiche unterteilt: Digital Media Network, Device Solution Network, Telecommunications Network und Digital Appliance Network Businesses.

Nachdem die sogenannte "digitale Revolution" in eine neue Phase getreten ist, hat Samsung Electronics sich neu strukturiert und digitale Technologien in den Mittelpunkt allen unternehmerischen Handelns gestellt. Das Unternehmen wird marktorientierte Lösungen anbieten und seine Führungsrolle auf dem Gebiet der digitalen Konvergenzen - der Zusammenführung digitaler Technologien zu neuen Produkten - behaupten.

Der gesamte Ablauf im Unternehmen - vom Verkauf, über Marketing und Kommunikation, bis hin zu Forschung und Entwicklung, Herstellung und Vertrieb - wird über ein auf dem Internet basierendes Netzwerk elektronisch gesteuert. Dieses kompromisslose "schnell und einfach"-Modell sorgt ständig für kundenorientierte Produkte und Dienstleistungen.

Kernkompetenz in Halbleiter- und Mobiltelefon-Technologien ermöglichen es Samsung Electronics, digitale Lösungen für Zuhause, unterwegs und im Büro zu schaffen. Dazu gehören auch Lösungen für nahtlose Kommunikation, problemlose Transaktionen im Geschäftsleben, Zugang zum Internet und digitale Unterhaltung.

Das Produkt-Programm von Samsung Electronics reicht von Speicher-Chips und digitalen TV-Geräten über Monitore bis zu Mobiltelefonen. Seine weltweit führende Rolle in allen drei Disziplinen der Digitaltechnologie - sowohl in der Halbleiter-Industrie wie in Forschung & Entwicklung und in der Geräte-Herstellung - versetzt Samsung Electronics in die einzigartige Lage, blitzschnell auf Entwicklungen zu reagieren und in kürzester Zeit innovative und hervorragende digitale Produkte auf den Markt zu bringen.

Der Geschäftsbereich Digital Media Network Business hat sich auf Technologien im Gebiet Digitale Konvergenz spezialisiert. Dieser Bereich gilt als führendes Unternehmen hinsichtlich Entwicklung und Herstellung von digitalen TV-Geräten, Farbmonitoren, DVD Playern, Notebook PCs, Druckern und drahtlosen Alleskönnern, wie dem Samsung NEXiO Taschen-PC.

Der Geschäftsbereich Device Solution Network Business ist führender Hersteller von DRAMs, SRAMs und TFT-LCDs. In diesem Bereich ist Samsung auch Pionier auf dem Gebiet jener Halbleiter, die nicht für Speicherzwecke dienen.

Der Geschäftsbereich Digital Appliance Network Business schliesslich ist Anbieter von digitalen Haushaltgeräten. Hier ist Samsung Electronics einer der ganz grossen Hersteller von Mikrowellen, Kühlschränken mit und ohne Internet-Anschluss, Klimaanlagen und vielen weiteren Haushaltgeräten.


Auf einen Blick:
Mit den folgenden Produkten ist Samsung Electronics weltweit Marktführer:
(Stand: 2002)
Produkte/Marktanteil
DRAM/27 %
SRAM/26 %
TFT-LCD/20 %
CDMA-Mobiltelefone/26 %
Monitore/22%
Videorecorder/20 %
Mikrowellen/24 %