22. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. August 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
NEC, Panasonic Mobile Communications und Texas Instruments haben ein Joint Venture für die weltweite Entwicklung der kommenden Generation mobiler Telefone (3G und 3.5G) bekanntgegeben.

Das neue Unternehmen mit Namen Adcore-Tech übernimmt die Entwicklung einer gemeinsamen Hard- und Software-Plattform inklusive Prozessor und LSI-Chips.

Die Integration verschiedener Funktionen wie Musik, Video und Fernsehübertragung erfordere einen enormen Entwicklungsaufwand, so die Begründung zur Firmengründung.

Produkte sollen ab Herbst 2007 unter den Marken "NEC" und "Panasonic" auf den Markt gebracht werden.

An der Investition von 12 Milliarden Yen sind NEC und Matsushita mit je 44% beteiligt und Texas Instruments mit 12%.
Wettbewerb