14. November 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
2. Juni 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Beim Norwegischen Label 2L ist das erste Musikalbum auf Blu-ray erschienen. Das Trondheimer Orchester Divertimenti aus Norwegen spielt Benjamin Britten's Simple Symphony, Grazyna Bacewicz Concerto for String Orchestra, Terje Bjørklund Carmina und Béla Bartók Divertimento for Strings.

Der Ton liegt in den neuen HD-Tonformaten wie Dolby Digital True HD und DTS HD Master Audio mit jeweils 6 separaten Kanälen also in 5.1 vor.

Die Blu-ray Music Disc kommt im Doppelpack mit einer Hybrid-SACD. Damit kann das Album wohl auf einem CD-, SACD- als auch BD-Player abgespielt werden. Wer gar keine Scheiben mehr will, dem bietet das Label auch einen Download als unkomprimiertes FLAC-File mit 24Bit/96kHz-Auflösung. So was nennen wir vorbildlich!


Wettbewerb