10. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Juni 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Portable Mediaplayer stehen weit oben auf der Wunschliste der Konsumentinnen und Konsumenten: Musik und Video jederzeit und überall ist gefragt.

Dies geht aus einer Studie des Marktforschungsinstitutes eBrain hervor.

Zur Zeit sei die häufigste Anwendung unterwegs immer noch das Musik hören mit 94%.

Dies könne allerdings damit zusammenhängen, dass die meisten Geräte noch keine Videofunktion aufwiesen.

Doch das soll sich laut Voraussage ändern.

Waren 2005 rund 15% fähig, Video wiederzugeben, wird erwartet, dass sich dieser Anteil im laufenden Jahr verdoppelt.

Um aber zu einem durchschlagenden Erfolg zu werden, müssten die Preise sinken, das Modellangebot grösser werden und mehr Videoquellen online zur Verfügung stehen.
Wettbewerb