19. Juni 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Juli 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Matsushita (Panasonic) hat der Welt ersten Blu-ray Videoreocrder vorgestellt, der auch auf zweischichtige Discs mit einer Kapazität von 50 GB aufnehmen kann.

Das Gerät mit der Bezeichnung Panasonic DMR-E700BD kann viereinhalb Stunden in High-Definition-Qualität aufnehmen oder bis zu 63 Stunden analoges Programm aufzeichnen.

Darüber hinaus enthält der DMR-E700BD Tuner sowohl für digitales terrestrisches als auch für analoges Fernsehen sowie zwei Satelliten-Empfänger.

Der neue Blu-ray-Recorder soll ab Ende Juli in Japan verkauft werden. Sein Preis ist aber noch nicht bekannt und es gibt offenbar auch noch keine Pläne für eine Einführung in Europa.