15. Juli 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. Oktober 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Im September 2005 haben die Programmanbieter in Deutschland die Rekordzahl von 728 DVDs veröffentlicht.

Zum Vergleich: Im gleichen Monat des Vorjahrs kamen 545 neue DVD-Titel auf den Markt. Im September 2003 waren es 446 Neuerscheinungen.

Das ergab eine aktuelle Auswertung der Entertainment Media-Datenbank.

Damit steht dem Handel im Weihnachtsgeschäft eine wahrliche Programmflut ins Haus, denn die stärkste Phase der Veröffentlichungen steht mit Oktober und November erst noch bevor.

Der stärkste Monat aller Zeiten war bislang der November 2004. In dieser Zeit brachte die Industrie 841 DVDs auf den Markt.
Wettbewerb