22. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. September 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Wie die Financial Times berichtet, sollen Anfang nächsten Jahres sogenannte "Dual Discs" auf den Markt kommen.

Diese Gemeinschaftsentwicklung von Warner und Sony soll auf der einen Seite CD und auf der anderen DVD sein, wobei sowohl DVD-Video als auch DVD-Audio möglich sind.

Auch die anderen grossen Softwarefirmen Universal, EMI und BMG unterstützen das neue Format, dem Chancen eingeräumt werden, die unübersichtliche Formatvielfalt zu bereinigen.

Schon vor 2 Jahren hat Sonopress ein ähnliches Konzept vorgestellt. Dieses konnte sich allerdings nicht durchsetzen, da diese Platten 0,6 Millimeter dicker waren als vom Standard vorgeschrieben. Dieses Problem soll jetzt gelöst sein.
Wettbewerb