17. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. Januar 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Panasonic hat mit der Auslieferung der nach eigenen Angaben weltweit flachsten Blu-ray-Laufwerke für PCs über begonnen.

Die Einheiten verfügten über eine Bauhöhe von lediglich 9,5 Millimetern und würden gemäss Medienmitteilung zunächst ausgewählten PC-Herstellern als Sample für die Integration in Laptops zur Verfügung gestellt. Die Auslieferung an den Handel sei zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Im Inneren kommt ein eigenentwickelter Stellantrieb in Verbindung mit einem speziellen spherischen Mechanismus zur Vermeidung von Lesefehlern zum Einsatz, der bereits in den 7 Millimetern hohen Super-Multi-Drives des Herstellers mit DVD-Brenner seinen Dienst verrichtet.

Das Laufwerk unterstützt das Auslesen von Blu-rays sowie das Beschreiben von einmal beschreibbaren BD-Rs und wiederbeschreibbaren BD-RE-Medien in jeweils doppelter Geschwindigkeit. Unterstützt werden auch doppellagige Discs mit 50 GByte Kapazität und geplante künftige BD-Medien mit organischen Pigmenten. Ausserdem ist das Lesen und Beschreiben von CD- und DVD-Medien mit maximal 8-facher Geschwindigkeit möglich.

Wettbewerb