22. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. Januar 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Ubisoft will mehrere Animationsfilme von Sony Pictures als interaktive Computerspiele herausgeben. Die beiden Unternehmen haben eine Vereinbarung für mehrere Filme getroffen.

Für eine Umsetzung der mit CGI hergestellten Filme in Computerspiele sind zunächst die beiden Filme „Open Season“ und „Surf’s Up“ vorgesehen.

In „Open Season“ wehren sich die Tiere im Wald gegen die alljährliche Jagd und machen die Jäger zu den Gejagten. „Surf’s Up“ baut darauf auf, dass das Surfen ursprünglich von Pinguinen erfunden wurde.

Film und Game sollen 2006 beziehungsweise 20077 veröffentlicht werden. Damit ist es Ubisoft möglich, bereits bei der Entstehung des Films auf die interaktiven Möglichkeiten der Geschichte hinzuwirken. Eine mehrfache Auswertung ist von Anfang an angelegt.

Die Vereinbarung soll der Beginn einer längeren Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und Sony Pictures sein.
Wettbewerb