19. August 2018 | seit 1999
MUSIKREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Juni 2003
Drucken
Teilen mit Twitter
DVD-Audio und SACD wurde bekanntlich für höchste Klangqualität in Mehrkanal geschaffen. Beide Tonformate haben seit ihrer Einführung noch keinen klaren Durchbruch verzeichnen können.

Es hapert ganz klar an der Software, welche die breite Masse bisher nicht zum Kauf verführen konnte. Also muss mindestens Software für Jedermann her. Und diese darf nicht aus Insiderproduktionen für Freaks bestehen.

Das 20 Jahre Nena Jubiläumskonzert vom 11.10.2002 mit Udo Lindenberg, Tok Tok, Kim Wilde, Witt, Rosenstolz, Westbam, uvm. vor zigtausend bestens gelaunten Fans in der Jahrhunderthalle in Frankfurt könnte so ein Titel sein, das die grossen Massen zum Kauf bewegen könnte.

Doch darf man sich die Frage stellen, ob der Nena-Fan seinen Liebling tatsächlich klanglich hochaufgelöst, dafür ohne bewegtes Bild wünscht.

Frage: Wäre für einen solchen Live-Event nicht die DVD-Video das richtige Medium?

Wie dem auch sei, ich habe diese DVD-Audio mit dem Titel "nena feat .nena Live" in meinen Kombispieler für DVD-Audio und SACD reingeschoben und über meine audiophilen Boxen angehört.

Der grossräumige, jedoch etwas fade, verwaschene Sound konnte mich nicht begeistern. Eine audiophile Produktion für klangliche Feinschmecker ist diese DVD-Audio gewiss nicht.

So kann ich mir weder vorstellen, dass diese DVD-Audio das richtige Medium für Nena ist , noch dass diese DVD-Audio einen grossen Erfolg haben wird.

Übrigens: Dieses Konzert gibt’s auf DVD-Video!
STECKBRIEF
Albumtitel:
Nena feat, nena live
Komponist:
Div.
Label:
Warner
Jahr:
2002
Bestellnummer:
505 046641105 1
Tonformat:
DVD-Audio
Medium:
DVD-Audio
Musikwertung:
8
Klangwertung:
7
Preis:
35
Bezugsquellen
Wettbewerb