19. Oktober 2018 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. Oktober 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Herbstmesse im Hallenstadion zeigte neben neusten Bild-Komponenten (siehe den Bericht Mehr Bild ) auch den Trend zum hochwertigen Audio.

Die Konsumenten haben offenbar genug von den billigen "Plastikschüsseln" und wollen lieber wieder mit einer höherwertigen Stereoanlage gut Musik hören.

Vertreten waren aber auch diverse High-End-Produkte, wie zum Beispiel Clearaudio Plattenspieler, um nur eines davon zu nennen.

Vollelektrostatischer Lautsprecher von Final

Rund 1,9 Meter hoch, also noch etwas grösser als Mathias Künzle von Audiotools, ist das grösste Modell der Final Elektrostaten.

Diese fast ausgestorbene Spezies von Lautsprechern kostet 14'000 Franken das Paar und fasziniert Musiclovers immer noch durch ihre fantastische Klangdefinition.

Eine einzige, ultraleichte Membrane strahlt alle Frequenzen von tiefsten Bass bis zu den Höhen ab. So gibt es denn auch keine Frequenzweichen, welche den Klang auf verschiedene Chassis aufteilen müssen.

Der Klang ist dadurch extrem homogen und erst noch präzise. Nachteilig ist die Grösse und die begrenzte Dynamik im Bass. Doch dafür bietet Final diverse aktive Subwoofer an.

Final Elektrostaten gibt es inzwischen in diversen Grössen, ja sogar als kompakte Center-Speaker für Homecinemas.

Neu führt Audiotools das audiophile Platten- und CD-Label Stockfisch.

Im Vertrieb bei Audiotools AG, www.audiotools.ch

Homecinema System mit Koaxial-Lautsprechern

Völlig unkonventionell arbeitet auch das Heimkinosystem EOLE 5.1, denn es ist mit kugelförmigen Lautsprechern bestückt, welche über Cabasse-typische koaxiale Treiber verfügen.

Dies bedeutet, dass alle Klangspektren phasentreu abgestrahlt werden. Das Abstrahlverhalten ist nach allen Seiten hin genau gleich.

Der Preis des System beträgt lediglich 2000 Franken. Zum Lieferumfang gehören fünf kugelförmige Lautsprecher, ein aktiver Subwoofer mit 250 Watt und zwei Standfüsse.

Insgesamt also ein hochwertiger Surround-Sound für wenig Geld.

Im Vertrieb bei Multimediatec AG, www.multimediatec.ch

Klein aber extrem fein

Die erstklassig verarbeiteten Elac BS 203 A Jet gibt es nun in weissem und schwarzem Hochglanzlack.

Zudem sind diese Lautsprecher, die pro Paar 1380 Franken kosten, mit dem Jet Hochtöner bestückt, der nach dem Heil-Prinzip arbeitet.

Seine Klangqualität darf man als hervorragend bezeichnen. Der Tief- Mitteltöner mit Alumembran sorgt für verfärbungsarme Mitten und einen, in Anbetracht der geringen Abmessungen, kräftigen und recht tiefen Bass.

Wer ein Paar solcher Lautsprecher mit einem aktiven Subwoofer wie den Sub 2060 ESP kombiniert, hat eine Lautsprecherkombination, die sehr hohe Ansprüche erfüllen kann und erst noch eine bestechende Optik bietet.

Zudem gibts dazu noch elegante Standfüsse.

Im Vertrieb bei Bleuel Electronic AG, www.bleuel.ch

HiFi durch den Äther

Dieter Amweg von Telanor präsentiert Canton Neuheiten
Die rund 1,2 Meter hohen und nur 12,5 cm breiten Canton CD 3500 wireless sind schlanke Aktivlautsprecher mit integriertem Digitalverstärker.

Dieser leistet beeindruckende 200 Watt Nennleistung (Dauerleistung) und 300 Watt Musikleistung (Impuls). Diese Säulenlautsprecher erhalten ihr Musiksignal nicht über Kabel, sondern via Funk.

Ein Sender wird entweder an die Aux- oder Lautsprecherausgänge des Verstärkers angeschlossen. Der Lautsprecher arbeitet im 2 1/2 Wege-Prinzip.

Das heisst, zwei Chassis arbeiten im Bass parallel, aber nur eines strahlt auch Mitten ab. Für 4380 Franken erhält der Kunde ein Paar CD 3500 Aktiv-Lautsprecher, einen Sender und eine Fernsteuerung.

Die Reichweite des Senders beträgt in Wohnräumen ca. 25 Meter.

Im Vertrieb bei Telanor AG. www.telanor.ch

Onkyo Mehrkanal-Komponenten mit HDMI

Der neue Mehrkanalreceiver TX-SR 674 von Onkyo kostet 1398 Franken und ist mit 7 x 150 Watt ein wahrer Kraftprotz.

Er ist aber auch topmodern und bietet 2 HDMI Eingänge und einen HDMI-Ausgang.

Mittels einer Einmessvorrichtung und eines mitgelieferten Messmikrofons können Raumresonanzen ausgebügelt werden.

Das Gerät decodiert DTS 96/24, DTS-ES, DTS Neo:6, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital EX und etliches mehr.

Der DVD-Player DV-SP404 mit einem Preis von 398 Franken spielt so ziemlich alles wie DVD, VCD, DVD-R/RW, MP3, WMA, JPEG, CD etc.

Im Vertrieb von Balcar AG, www.trends4you.ch

Mini Komponenten System mit Festplatte

Das Denon D-F103 HR-DAB ist ein HDD-Mini- Komponenten System und besteht aus den Komponenten DRA-F102 (Stereo-Receiver), CHR-F103 (CD-Player mit Festplattenrecorder) und SC-F103 (Lautsprecher).

Die Festplatte des Systems kann bis zu 700 Stunden Musik speichern. Das Gerät bietet zu einem Preis von 2199 Franken zudem DAB-Tuner, Ethernet-Anschluss für Internet Radio (DLNA client).

Das Ripping von CDs geschieht mit 8-facher Geschwindigkeit. Die Gracenote Internet-Datenbank liefert dazu alle Daten wie Künstler, Musik-Tracks etc.

Der CD-Player spielt auch MP3- und WMA- Dateien ab CD. Zum System gehören hochwertige, kompakte Zweiwegboxen.

Im Vertrieb von DKB Household AG , www.dkbrands.com

Micro CD Station mit Internet Radio

Ovation 2i nennt sich die Micro CD-Station im Premium-Design von Grundig.

Neu ist dieses System bereit für Internet Radio und arbeitet mit W-LAN.

Es kostet 998 Franken und bietet das Magic Fidelity-Soundkonzept mit 90 Watt Power.

Der CD-Player spielt auch CD-R/RW im CD-DA- und im MP3-Format. Ein USB-Anschluss erlaubt das Abspielen von Musikdaten von externen Festplatten und MP3-Sticks.

Die Ovation 2i lässt sich auch wie ein Bild an die Wand hängen. Eine Wandhalterung befindet sich im Lieferumfang.

Im Vertrieb von Grundig AG. www.grundig.ch
Wettbewerb