19. Oktober 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
21. April 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Nach den Ferien dürfen die Zauberlehrlinge wieder zur Schule. Sowohl die Reise dorthin als auch das neue Schuljahr ist für Harry Potter & Co. mit Gefahren gespickt, die sie zauberhaft meistern.

Es ist schon erstaunlich, was die Kinder bereits im zweiten Schuljahr alles können: die wildesten Tricks, mit fliegenden Autos durch die Luft segeln, den Zauberstab als Waffe einsetzen, dass Gandalf seine Freude hätte, einen Zaubertrank mischen und vieles mehr. Das ganze Arsenal wird in diesem Film ausgebreitet, und auch der böse Schüler ist noch etwas böser als im ersten Jahr.

Die Geschichte bleibt spannend und mit vielen interessanten Details gespickt. Ausstattung und Bild haben das gleiche hohe Niveau wie in der ertsen Harry Potter-Folge. Der Ton hingegen hat deutlich gewonnen, indem er nicht nur in den Effekten, sondern auch in der Athmosphäre räumlicher geworden ist. Dadurch erhält der Film als Ganzes eine packendere Stimmung.

"Harry Potter und Die Kammer des Schreckens" kommt als Set mit 2 DVDs mit vielen Extras zum Film und zu Hogwarts und einem DVD-ROM-Teil mit Spielen und Puzzles.
STECKBRIEF
Filmtitel:
Lara Croft - Tomb Raider
Orginaltitel:
Lara Croft - Tomb Raider
Herkunft:
Europa
Label:
Concorde Home Entertainment
Jahr:
2001
Regie:
Simon West
Darsteller:
Angelina Jolie, Jon Voight, Noah Taylor, Iain Glen, Daniel Craig, Christopher Barrie, Julian Rhind-Tutt, Richard Johnson u.a.
Code:
2
Sprache:
englisch, deutsch
Genre:
Action
Untertitel:
deutsch
Bildformat:
2.35:1 – 16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1, DTS, Dolby Digital 2.0
Bildwertung:
9
Tonwertung:
9
Preis:
45
Bezugsquellen
Wettbewerb