13. Dezember 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. Juli 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die "Collectors Edititon" enthält zwei Filme unter der Regie von Clint Eastwood zur Schlacht um die Pazifikinsel Iwo Jima 1945.

"Flags of our Fathers" zeigt den Kampf aus us-amerikanischer, "Letters from Iwo Jima" aus japanischer Sicht.

Die sorgfältig edierte Steel-Box enthält eine dritte DVD mit Material zu "Flags of our Fathers".

Der erste Film zeigt die Geschichte der sechs Soldaten, die die amerikanische Flagge auf Iwo Jima gehisst haben.

Drei von ihnen sterben bald auf dem Feld, die anderen drei werden noch während der Schlacht zurück in die USA geholt. Dort müssen sie bei einer Werbetour für Kriegsanleihen mitmachen.

Was sind Helden? Wer braucht Helden? Wie fühlen sich die Individuen? Das sind Fragen, denen dieser Film in amtmosphärisch dichten Bildern von Töten und Sterben, mit einer eindringlichen, teils ohrenbetäubenden Soundkulisse und mit der Darstellung verzweifelter Einzelschicksale nachgeht.

Patriotismus, Pflichtgefühl und Kameradschaft sind die Themen, die in diesem beklemmende Film zum Zuge kommen.

In "Letters from Iwo Jima" zeigt Clint Eastwood die Schlacht aus japanischer Sicht. Ohne Hoffnung auf Unterstützung müssen sich die Soldaten der amerikanischen Übermacht stellen.

Überleben wollen und Gehorsam bis zum Tod sind die beiden Extreme, zwischen denen in diesem düsteren, annähernd in Schwarz/Weiss gehaltenen Film Brutalität und Menschlichkeit aufscheinen.

In beiden Filmen demaskiert Eastwood die Kriegstreiberei und zeigt die individuellen Schicksale der Soldaten. In seltenen Momenten wird auch die Sinnlosigkeit des Krieges sichtbar.

Die Kombination beider Film in einer Veröffentlichung jedoch zeigt die Sinnlosigkeit in ihrem ganzen Umfang. Eine bemerkenswerte Edition.

STECKBRIEF
Filmtitel:
Flags of our Fathers / Letters from Iwo Jima
Herkunft:
USA
Label:
Warner
Jahr:
2006
Regie:
Clint Eastwood
Darsteller:
Ryan Phillippe, Jesse Bradford, Adam Beach, Ken Watanabe, Kazunari Ninomyia, Tsuyoshi Ihara, Ryo Kase, Shidou Nakamura
Code:
2
Sprache:
deutsch, englisch / deutsch, japanisch
Genre:
Drama
Untertitel:
deutsch, englisch, spanisch, portugiesisch / deutsch, englisch, deutsch für Hörgeschädigte
Ausstattung:
3 DVD-Set
Bildformat:
2,40:1 - 16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1
Bildwertung:
8
Tonwertung:
9
Bezugsquellen
Wettbewerb