20. August 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Mai 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Jerry Fletcher veröffentlicht in einer Newsletter seine eigenen Verschwörungstheorien. Einer dieser Artikel scheint den Nagel auf den Kopf zu treffen, denn gleich mehrere staatliche Organisationen sind hinter ihm her. Sie möchten ihn gern umbringen, doch zuerst muss er ein Geheimnis ausplaudern. Da er dies trotz heftiger Folter nicht macht, wird seine grosse Liebe mit in die Geschichte verwickelt. Sie verrät ihn. Am Schluss finden sie sich, aber zusammenkommen können sie nicht.

Die Liebesgeschichte gibt nicht viel her, ist aber ein guter Motor für die Handlung. Mel Gibson neigt vielfach zur Übertreibung, doch wenn er als Jerry Fletcher einen paranoiden Schub hat, wirkt er richtig beängstigend. Das Set – vor allem Fletchers Hochsicherheitswohnung – verstärkt die Bedrängnis zusätzlich.

Wie es sich für einen Verschwörungsfilm gehört, spielen viele Szenen im Dunkeln der Nacht. Die Glanzlichter, die dabei durch Scheinwerfer, reflektierenden Autolack und Leuchtreklamen gesetzt werden, kommen auf der DVD voll zur Geltung. Ein visueller Genuss sind die Eingangstitel und die Baustelle, deren Licht und Lärm Fletcher zum Ausrasten bringen.

Der Ton ist über grosse Strecken räumlich, jedoch stark nach vorn orientiert. Einzelne Stellen, wie die Szene im Kino, beziehen auch die Seiten deutlich mit ein. Herausragend ist der Ton zur Folter. Wenn sich Jerry Fletcher beim Warten vor der Baustelle daran erinnert und während der Folter selbst schwirren Stimmen, Musikfetzen und Geräusche durch den Raum, als sei der Wahnsinn ausgebrochen.

Die zusätzliche Ausstattung der DVD ist mager. Alle Features bestehen lediglich aus Texttafeln. Das Kapitel über Verschwörungstheorien etwa enthält einen Satz und ein Zitat.
STECKBRIEF
Filmtitel:
Fletchers Visionen
Orginaltitel:
Conspiracy Theory
Herkunft:
USA
Label:
Warner Home Video
Jahr:
1997
Regie:
Richard Donner
Darsteller:
Mel Gibson, Julia Roberts, Patrick Stewart, Cylk Cozart, Stephen Kahan, Terry Alexander u.a.
Code:
2
Sprache:
englisch, deutsch, spanisch
Genre:
Thriller
Untertitel:
englisch, deutsch, spanisch, tschechisch, hebräisch, dänisch, griechisch, französisch, kroatisch
Ausstattung:
Cast & Crew, über die Produktion, über Verschwörungstheorien, Jerry Fletchers Welt
Bildformat:
16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1
Bildwertung:
7
Tonwertung:
7
Preis:
49
Bezugsquellen
Wettbewerb