16. August 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. Juli 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Vier Generationen Lair: In einem Fast-Food-Restaurant findet eine Art Familientreffen statt.

„Eine nette, glückliche, normale Familie“, sagt Urgrossvater Henry, während er in sein Grillhähnchen beisst. Doch von „normal“ kann schon lange keine Rede mehr sein.

Doch er kennt den Weg zurück zur Normalität, und den hinterlässt er seinen Nachkommen, als er kurz darauf stirbt.

Es beginnt eine Art Schnitzeljagd in einem alten VW-Bus von Fast-Food Restaurant zu Fast-Food Restaurant.

An jeder Station müssen sie einen Teil der Asche von Henry ausleeren, und an jeder Station kommen sich Vater und Sohn ein Stück näher.

Christopher Walken, Josh Lucas, Michael Caine und Jonah Bobo spielen die Lairs in diesem Roadmovie durch den Südwesten der USA.

Der Film ist eher ruhig, manchmal ernst, manchmal lustig und durchwegs gut gespielt .
STECKBRIEF
Filmtitel:
Der menschliche Makel
Orginaltitel:
The Human Stain
Herkunft:
USA
Label:
Concorde
Jahr:
2003
Regie:
Robert Benton
Darsteller:
Anthony Hopkins, Nicole Kidman, Ed Harris, Gary Sinise, Harry J. Lennix, Margo Martindale, Mili Avital
Code:
2
Sprache:
deutsch, englisch
Genre:
Drama
Untertitel:
deutsch
Ausstattung:
Trailer, Behind the Scenes, Interview, B-Roll, Besetzung, Produktionsnotizen, Fotogalerie
Bildformat:
2,35:1 - 16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1, dts, Dolby Digital 2.0
Bildwertung:
6
Tonwertung:
7
Preis:
29.8
Bezugsquellen
Wettbewerb