17. November 2018 | seit 1999
FILMREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
17. Mai 2004
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Ein sagenumwobener Schatz in einem Unterwassertempel verspricht seinem Besitzer nicht nur materiellen Reichtum, sondern auch Macht über das Schicksal des Planeten.

Um die Menschheit vor dem Verderben zu retten, liefert sich die sportliche Diplomarchäologin Lara Croft (Angelina Jolie) einen hindernisreichen Wettlauf mit einem diabolischen Superschurken und seinen Freunden von der chinesischen Mafia.

Lara hat es jedoch nur mit Schurken zu tun, und diese zu erledigen, kostet sie ein Lächeln.

Wirkliche Gegner, etwa übermenschliche Wesen, wie sie der Büchse der Pandora angemessen wären, zeigen sich nicht. Daher ist die Spannung gleich Null.

Über Griechenland, China und Hongkong nach Afrika führt die actiongeladene und mit wunderbaren Landschaften untermalte Jagd.

Der Sound ist in seiner Stimmung, aber auch in den Effekten und Bewegungen sehr räumlich. Die Tiefen geben jedem Subwoofer guten Stoff.

Das 2 DVD-Set kommt mit einer ganzen DVD voller Extras (Trailer, Featurettes, Behind the Scenes, DVD-ROM-Teil etc.)
STECKBRIEF
Filmtitel:
Die Wiege des Lebens
Orginaltitel:
Lara Croft - Tomb Raider 2
Herkunft:
USA
Label:
Concorde
Jahr:
2003
Regie:
Jan de Bont
Darsteller:
Angelina Jolie, Til Schweiger, Simon Yam, Noah Taylor, Djimon Hounsou, Gerard Butler, Terence Yin
Code:
2
Sprache:
deutsch, englisch
Genre:
Action
Untertitel:
deutsch, deutsch für Hörgeschädigte
Ausstattung:
2 Discs
Bildformat:
2,35:1 - 16:9
Tonformat:
Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0, dts 5.1
Bildwertung:
9
Tonwertung:
9
Preis:
38.8
Bezugsquellen
Wettbewerb