28. März 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. Juni 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das englischsprachige Buch zur Ausstellung „David Bowie is“ des Victoria and Albert Museums in London, die seit dem 23. März 2013 läuft, liefert einen Einblick in das David Bowie Archive mit Bühnenkostümen, Ephemera und Grafiken. Das Buch zeichnet Bowies Karriere nach – von den Anfängen in London über seinen Durchbruch mit "Space Oddity" und "Ziggy Stardust and the Spiders from Mars" bis zu seinem Einfluss auf die Avantgarde-Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts.

Der Momentum Special Edition wurde entworfen, um Sennheisers Partnerschaft mit der Ausstellung „David Bowie is“ zu dokumentieren. Sennheiser stellt für die Ausstellung unter anderem sein Audioguide-System guidePORT für die Besucherführung und zwei 3D-Sound-Installationen zur Verfügung.

Schwarzes Leder, ein elegant geformter Bügel aus Edelstahl und Kontrastnähte in der Farbe Orange machen den Momentum Special Edition zu einer exklusiven Ergänzung der Style Selection von Sennheiser. Nur 500 dieser Kopfhörer werden produziert. Wie bereits der Momentum Black und die Variante in der Farbe Braun ist auch der Momentum Special Edition Kopfhörer eine Kombination von Sound und Style. Das Set ist exklusiv in den Online Shops von Sennheiser in Deutschland, Frankreich und Grossbritannien erhältlich.

Einen Blick hinter die Kulissen der Ausstellung „David Bowie is“ gibt die aktuelle Ausgabe der Sennheiser iPad App „Blue Stage“. Unter anderem erzählt Musikproduzent Tony Visconti in einem Videointerview von seiner langjährigen Arbeit mit David Bowie. Weitere Informationen unter www.sennheiser.com/bluestage.

Wettbewerb