18. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
24. August 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Zuhörer soll mit iLunar dank der patentierten Absolute 3D Klangverarbeitung von Sonic Emotion in den Mittelpunkt gestellt werden – unabhängig von seinem vom tatsächlichen Standort im Zimmer. Das soll auch funktionieren, wenn mehrere Personen im gleichen Raum sind, etwa bei der Heimkinowiedergabe.

Absolute 3D lokalisiert Klangobjekte im Stereomix und gibt sie über iLunar quasi an ihrem ursprünglichen Standort wieder. Kombiniert mit Onkyos Audiotechnik soll die Technologie für ein beeindruckendes Hörerlebnis im ganzen Raum, unabhängig von der gewählten Hörposition, sorgen.

iLunar soll ab Oktober verfügbar sein. Für welche Geräte, hat Onkyo nicht mitgeteilt.

Wettbewerb