17. Dezember 2017 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. September 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN
Bereits gestern stürmten mehrere hundert Fachbesucher die unzähligen Hallen der 51. internationalen Funkaustellung in Berlin. Nach und nach eröffneten die über 1400 Austeller ihre sorgfältig eingerichteten Präsentationsflächen. Bei unserer Ankunft heute Vormittag gab es zeitweise riesige Menschenaufläufe. Rund um die Messehallen herrscht reger Betrieb. Leere Paletten werden verstaut und das Gelände wird auf Hochglanz gebracht, bevor die Messe morgen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.
Flachbild Fernseher soweit das Auge reicht...
Flachbild Fernseher soweit das Auge reicht...
Der Philips Platinum im 21:9 Format wirkt trotz riesigen 58 Zoll elegant. Dank dem speziellen Format fallen bei Kinofilmen die schwarzen Balken nun ganz weg. Zudem verfügt das TV-Gerät über einen Netzwerkanschluss, Ambilight und 3D.
Der Philips Platinum im 21:9 Format wirkt trotz riesigen 58 Zoll elegant. Dank dem speziellen Format fallen bei Kinofilmen die schwarzen Balken nun ganz weg. Zudem verfügt das TV-Gerät über einen Netzwerkanschluss, Ambilight und 3D.
Endlich mal was für Android User: Fidelio AS111 von Philips nimmt jedes Android Gerät gerne auf. Möglich macht dies die drehbare Steckverbindung. Erhältlich ab Oktober 2011 für 171.- Franken.
Endlich mal was für Android User: Fidelio AS111 von Philips nimmt jedes Android Gerät gerne auf. Möglich macht dies die drehbare Steckverbindung. Erhältlich ab Oktober 2011 für 171.- Franken.
Wer's gerne ein wenig grösser und lauter mag: Das Fidelio AS851 Android Dock ist ebenfalls ab Oktober 2011 erhältlich. Kostenpunkt 301 Franken.
Wer's gerne ein wenig grösser und lauter mag: Das Fidelio AS851 Android Dock ist ebenfalls ab Oktober 2011 erhältlich. Kostenpunkt 301 Franken.
Sogar der Kopfhörer hört auf den Namen Fidelio. Der Fidelio L1 ist das neue Highend Modell von Philips. Voraussichtlich ab Dezember in einer limitierten Auflage erhältlich. Der Preis ist noch nicht bekannt.
Sogar der Kopfhörer hört auf den Namen Fidelio. Der Fidelio L1 ist das neue Highend Modell von Philips. Voraussichtlich ab Dezember in einer limitierten Auflage erhältlich. Der Preis ist noch nicht bekannt.
Messebesucher erleben die dritte Dimension auf einer Grossleinwand.
Messebesucher erleben die dritte Dimension auf einer Grossleinwand.
Panasonic filmt die Performance der Tänzerin in 3D und zeigt es in 3D auf den Monitoren vor der Bühne.
Panasonic filmt die Performance der Tänzerin in 3D und zeigt es in 3D auf den Monitoren vor der Bühne.
An die Wand schrauben war gestern... Gestänge von Loewe zum Anlehnen von TVs.
An die Wand schrauben war gestern... Gestänge von Loewe zum Anlehnen von TVs.
SoundVision, so heisst die neue, multifunktionale Dockingstation des deutschen Herstellers Loewe. FM- und Internetradio, LAN, WLAN, Powerline, eine Schnittestelle für den iPad und sogar einen integrierten CD-Player hat SoundVision an Bord. Die Bedienung erfolgt über ein 7,5 Zoll Multi Touch Display oder per Fernbedienung Loewe Assist.
SoundVision, so heisst die neue, multifunktionale Dockingstation des deutschen Herstellers Loewe. FM- und Internetradio, LAN, WLAN, Powerline, eine Schnittestelle für den iPad und sogar einen integrierten CD-Player hat SoundVision an Bord. Die Bedienung erfolgt über ein 7,5 Zoll Multi Touch Display oder per Fernbedienung Loewe Assist.
Bruno Wüst, Marketingleiter beim Panasonic Generalimporteur John Lay Electronics, stellt die neusten Entwicklungen im Bereich der Fotografie und Videoaufnahmetechnik vor. Hier im Fokus, die Lumix DMC-GF3, die zur Zeit kleinste Systemkamera mit interiertem Blitz.
Bruno Wüst, Marketingleiter beim Panasonic Generalimporteur John Lay Electronics, stellt die neusten Entwicklungen im Bereich der Fotografie und Videoaufnahmetechnik vor. Hier im Fokus, die Lumix DMC-GF3, die zur Zeit kleinste Systemkamera mit interiertem Blitz.
Der HDC-Z10000 2D/3D Full HD Camcorder ist mit zwei Bildwandlern und Doppelobjektiv ausgestattet. Gedacht ist diese Videokamera für den semiprofessionellen Bereich.
Der HDC-Z10000 2D/3D Full HD Camcorder ist mit zwei Bildwandlern und Doppelobjektiv ausgestattet. Gedacht ist diese Videokamera für den semiprofessionellen Bereich.
Fürs iPad 2: Tastatur und Schutzhülle in einem. Entdeckt beim Schweizer Computerzubehör Hersteller Logitech...
Fürs iPad 2: Tastatur und Schutzhülle in einem. Entdeckt beim Schweizer Computerzubehör Hersteller Logitech...
...und keine 20 Meter davon entfernt von DGM.
...und keine 20 Meter davon entfernt von DGM.
Sennheiser präsentiert den RS 220, einen offenen, ohrumschliessenden Funkkopfhörer mit analogen, optischen und coaxialen Ein- und Ausgängen.
Sennheiser präsentiert den RS 220, einen offenen, ohrumschliessenden Funkkopfhörer mit analogen, optischen und coaxialen Ein- und Ausgängen.
Untergetaucht: Der kleine ESee-Camcorder CAM150RD eignet sich besonders für spontane Aufnahmen, die er im Full HD-Modus bei einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde produziert. Wassertiefen bis zu 3 Meter und Stürze aus einer Höhe von 1,5 Metern können ihm nichts anhaben. Dass dieser kleine Filmer wasserdicht ist, durfte ich gleich selber testen. Die CAM150RD von Philips ist ab Oktober zu einem Preis von Fr. 219.50 erhältlich.
Untergetaucht: Der kleine ESee-Camcorder CAM150RD eignet sich besonders für spontane Aufnahmen, die er im Full HD-Modus bei einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde produziert. Wassertiefen bis zu 3 Meter und Stürze aus einer Höhe von 1,5 Metern können ihm nichts anhaben. Dass dieser kleine Filmer wasserdicht ist, durfte ich gleich selber testen. Die CAM150RD von Philips ist ab Oktober zu einem Preis von Fr. 219.50 erhältlich.
Airplay hat Zukunft. Immer mehr Hersteller bieten Airplay-fähige Lautsprecher an. Hier im Bild: Fidelio SoundCurve (DS8800W) von Philips.
Airplay hat Zukunft. Immer mehr Hersteller bieten Airplay-fähige Lautsprecher an. Hier im Bild: Fidelio SoundCurve (DS8800W) von Philips.
Der Philips SoundRing (DS3800W) ist ausgerüstet mit Airplay und kann dank eines integrierten Akkus auch portabel verwendet werden.
Der Philips SoundRing (DS3800W) ist ausgerüstet mit Airplay und kann dank eines integrierten Akkus auch portabel verwendet werden.
Auch bei Loewe ist die Zukunft kabellos. Der kubische Air Speaker im minimalistischen Design mit Airplay von Apple.
Auch bei Loewe ist die Zukunft kabellos. Der kubische Air Speaker im minimalistischen Design mit Airplay von Apple.
Samsung präsentiert auf der IFA zwei neue Media Player. Das grössere Modell, das Galaxy S WiFi 5.0, welches hier im Bild zu sehen ist, verfügt über ein Display von 12,7 Zentimetern und spielt alle gängigen Audio- und Videoformate ab. Sprach- und Videotelefonie ist über VoIP möglich.
Samsung präsentiert auf der IFA zwei neue Media Player. Das grössere Modell, das Galaxy S WiFi 5.0, welches hier im Bild zu sehen ist, verfügt über ein Display von 12,7 Zentimetern und spielt alle gängigen Audio- und Videoformate ab. Sprach- und Videotelefonie ist über VoIP möglich.
Gold 21:9, heisst das etwas kleinere Modell (50 Zoll) im Cinemascope Format von Philips. Ebenfalls Netzwerk- und 3D-fähig.
Gold 21:9, heisst das etwas kleinere Modell (50 Zoll) im Cinemascope Format von Philips. Ebenfalls Netzwerk- und 3D-fähig.
Toshiba möchte die 3D-Brille bereits wieder aus dem Wohnzimmer verbannen. Der 55-Zoll Monitor soll für bis zu acht Personen ein 3D-Bild liefern. Die eingebaute Kamera erfasst die Position der Zuschauenden und stellt das Linsenraster entsprechend ein. Mich persönlich hat der 3D-Effekt ohne Brille nur mässig beindruckt, da er relativ schwach ist. Kostenpunkt: ungefähr 8000.- Euro.
Toshiba möchte die 3D-Brille bereits wieder aus dem Wohnzimmer verbannen. Der 55-Zoll Monitor soll für bis zu acht Personen ein 3D-Bild liefern. Die eingebaute Kamera erfasst die Position der Zuschauenden und stellt das Linsenraster entsprechend ein. Mich persönlich hat der 3D-Effekt ohne Brille nur mässig beindruckt, da er relativ schwach ist. Kostenpunkt: ungefähr 8000.- Euro.
Hektisch geht es zu und her in der Halle von Samsung. Ein Bild, welches, seit heute morgen die Messe eröffnet wurde, für sämtliche Stände gilt.
Hektisch geht es zu und her in der Halle von Samsung. Ein Bild, welches, seit heute morgen die Messe eröffnet wurde, für sämtliche Stände gilt.
Nie mehr Blindflug bei Selbstportraits: Die neue Kompaktkamera MV 800 von Samsung verfügt über ein um bis zu 180 Grad hochklappbares Display.
Nie mehr Blindflug bei Selbstportraits: Die neue Kompaktkamera MV 800 von Samsung verfügt über ein um bis zu 180 Grad hochklappbares Display.
Der TX-P50VT30E, eines der neuen Top-Modelle von Panasonic, welches Zugang zur herstellereigenen Viera Connect Plattform bietet. Erhältlich in den Grössen 40, 50, 55 und 60 Zoll.
Der TX-P50VT30E, eines der neuen Top-Modelle von Panasonic, welches Zugang zur herstellereigenen Viera Connect Plattform bietet. Erhältlich in den Grössen 40, 50, 55 und 60 Zoll.
Ab dem 1. Januar 2012 ist die Energie-Etikette auch in der Schweiz Pflicht.
Ab dem 1. Januar 2012 ist die Energie-Etikette auch in der Schweiz Pflicht.
Die Smart Media Box HMP 5000 von Philips mit Wi-fi fungiert als Schnittstelle zwischen PC und TV-Gerät. So können Bilder, Musik und Filme Drahtlos und ohne Dateikonvertierung via Heimnetzwerk übertragen werden. Erhältlich ab September für 151.- Franken.
Die Smart Media Box HMP 5000 von Philips mit Wi-fi fungiert als Schnittstelle zwischen PC und TV-Gerät. So können Bilder, Musik und Filme Drahtlos und ohne Dateikonvertierung via Heimnetzwerk übertragen werden. Erhältlich ab September für 151.- Franken.

Zusammenarbeit: Philips, Loewe und Sharp holen LG ins Boot

An der Pressekonferenz von Philips, welche heute Donnerstag um 12.00 Uhr stattgefunden hatte, wurde verkündet, dass neu auch LG die gleiche Plattform für Inhalte aus dem Internet anbieten wird. Somit wird die Allianz um ein wichtiges Mitglied erweitert und der Wildwuchs von Herstellereigenen Smart TV Angeboten weiter eingedämmt.

Panasonic steigt ins Tablet- und Smartphonebusiness ein

Panasonic ist ja seit langem sehr breit aufgestellt und bietet vom Fernsehgerät über den Kopfhörer bis hin zum Staubsauger vieles. Mit der Übernahme von Sanyo steigt Panasonic zudem ins Geschäft mit Klimageräten und Photovoltaikanlagen ein und so prägt die Farbe grün den Messeauftritt von Panasonic. Bruno Wüst, Marketingleiter der schweizerischen Generalvertretung John Lay Electronics, informierte uns zudem über weitere neue Geschäftsfelder. Einerseits wird der Bereich der Home Appliances weiter ausgebaut, für mich interessanter war jedoch die Information, dass Panasonic demnächst Tablets und Smartphones, basierend auf dem Android Betriebssystem auf den Markt bringen wird. Man darf also gespannt sein.
Wettbewerb