21. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. August 2002
Drucken
Teilen mit Twitter
Mit dem 7.1-Vorverstärker-Prozessor RSP-1066 lanciert Rotel eine musikalisch sehr differenziert klingende Surround-Vorstufe mit einem herausragenden Preis/Leistungsverhältnis (die passenden Mehrkanalendverstärker gibt's ebenfalls im Rotel Programm). Die üppige Ausstattung, wie z.B. DTS-ES, NEO:6, ProLogicII, Dolby-EX, 6-Kanal-Analog-Eingang für DVD-Audio/SACD und eine Bildumschaltung für alle Bildformate, inklusive Komponenten-Video, lässt keine Wünsche offen. Selbst eine zweite Hörzone mit eigener Lautstärke- und Quellenwahl steht zur Verfügung. Auch die intuitive und logische Bedienung des Rotel-Prozessors ist lobenswert. Die mitgelieferte, klar gegliederte Fernbedienung lernt auch IR-Codes von Fremdgeräten. RS232-Schnittstellen ermöglichen Softwareupdates sowie die Anbindung an übergeordnete Multiroom-Controller. Erhältlich in schwarz und silber.
Preis Fr. 2250.-
Wettbewerb