10. Dezember 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
3. November 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die neue Dockingstation von Altec Lansing heisst iMT630. Sie ist kompatibel mit iPod touch (1., 2., 3. und 4. Generation), iPod classic, iPod nano (1., 2., 3., 4., 5. und 6. Generation), iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G und iPhone.

Zusätzlich zu den integrierten Bedienelementen am iMT630 ermöglicht die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung die Steuerung der Dockingstation. Kommt diese einmal nicht zum Einsatz oder soll das Audiosystem transportiert werden, findet sie im Gehäuse Platz und wird dort magnetisch gehalten. Zudem lässt sich die Musiksammlung beliebig erweitern, indem über den AUX-Eingang ein weiteres Gerät angeschlossen wird.

Im Weiteren sind kostenlose Apps verfügbar. Die Music Mood App bietet einen 7-Band-Grafikequalizer und den „Ambient Sound & Visual Generator“, der eine Auswahl an Videos und Sounds wie ein knisterndes Kaminfeuer oder ein sanfter Regenfall bereitstellt. Die Alarm Rock App verwandelt die Dockingstation in einen digitalen Wecker inklusive Zeitanzeige, grossem Snooze-Button und individuell anpassbarer iPhone-Oberfläche. Als Weckton können die persönlichen Lieblingslieder auf dem iPod und iPhone ausgewählt werden.

Die Dockingstation kostet Fr. 169.-.

Wettbewerb