20. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
16. Januar 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Panasonic bringt zwei neue Produktlinien an digitalen Audio-Playern.

Alle Modelle bieten mit eingebauten Flash-Speicher, einem UKW PLL-Tuner und der Diktier-Funktion grösstmögliche Flexibilität und Funktionalität.

Die beiden Modellvarianten werden jeweils mit 256MB, 512MB und 1GB angeboten.

Die Modelle SV-MP110V, MP120V und MP130V sind kaum grösser als eine Herren-Armbanduhr und überzeugen durch ihr innovatives Design.

Der SV-MP710V, MP720V und der MP730V gehören zu den kleinsten MP3 Playern überhaupt und sind in etwa nur so gross wie ein Feuerzeug.

Beide Modellvarianten sind mit einem 4-zeiligen LCD-Display ausgestattet.

Die bis zu 1 GB Flash-Speicher reichen für über 1000 Minuten Musikgenuss aus.

Für ein einfaches und schnelles Bespielen mit MP3 oder WMA Dateien per «Drag & Drop» sorgt der USB 2.0 Anschluss.

Beide Modellvarianten haben die Digital Re-Master-Technologie integriert, der SV-MP710V, MP720V und MP730V noch zusätzlich das D.sound-System, welches einen digitalen Verstärker, Digital Audio Gain Control (D-AGC) und S-XBS Bass-System sowie optimierte Kopfhörer umfasst.

Während der SV-MP110V, MP120V und MP130V mit einer einfachen AAA Alkaline Batterie arbeitet, sind der MP710V, MP720V und SV-MP730V mit einem Ni-MH Akku ausgestattet, die wahlweise über USB oder das mitgelieferte Netzteil geladen werden können.

Alle Modelle verfügen über sechs Equalizer Einstellungen und sind DRM-kompatibel (Digital Rights Management).

Preise:
SV-MP110V: CHF 181.00
SV-MP120V: CHF 231.00
SV-MP130V: CHF 301.00
SV-MP710V: CHF 231.00
SV-MP720V: CHF 281.00
SV-MP730V: CHF 331.00
Wettbewerb