19. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Mai 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Lifestyle HiFi-Systeme haben bei JVC eine lange Tradition. Ihr Erfolg gründet sich auf aussergewöhnliche Konzepte und kompromisslose Technik. Der neuste CD-Receiver VS-DT2000R in dezentem Silber-Finish lässt sich nicht nur platzsparend aufstellen, sonder auch an der Wand befestigen. Eine Top-Lösung für jeden Raum! Der Verstärker leistet satte 2 x 25 Watt und für ein solides Bassfundament sorgt der zum System gehörende aktive 160 mm Æ Subwoofer mit weiteren 60 W Nennleistung. Zwei filigrane Klangsäulen aus Aluminium verleihen dem Klangbild hervorragende Brillanz und Transparenz.

Der elektronische Tuner mit RDS-Radiodatensystem empfängt UKW, LW und MW und speichert bis zu 30 UKW- und 15 MW/LW-Sender. Ausserdem lässt sich die Anlage dank eingebautem Timer auch als Wecksystem verwenden. Der CD-Spieler spielt auch selbst bespielte CD-R/-RW und verfügt über einen Speicher für 32 Titel sowie Zufallswiedergabe- und Repetierfunktionen. Für den Anschluss externer Geräte, z.B. eines MD- oder Kassetten-Recorders, sind ein optischer Digitalausgang, ein analoger Audioausgang und ein analoger Audioeingang vorhanden. Die 2-farbige Beleuchtung des CD-Fachs lässt sich in je 8 Stufen frei wählen und auch das Display ist mit einer Dimmerfunktion ausgestattet.

Preis: Fr. 1299.-
Wettbewerb