21. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
24. Juli 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Der neueste Coup vom DAB- Spezialisten PURE hat einen eingängigen Namen: er nennt sich schlicht und einfach ONE.

Neben dem digitalen Radio DAB empfängt er auch UKW-RDS.

Das DAB-Sendernetz wird laufend ausgebaut und löst in nicht allzu ferner Zukunft das UKW-Netz ab.

Mit dem ONE können wie bisher die regionalen Sender über UKW empfangen werden und in den bereits erschlossenen Gebieten zusätzlich störungsfrei das digitale DAB-Radio .

Mit dem PURE ONE ist sowohl Netz- als auch Batteriebetrieb möglich. Das optional erhältliche ChargePAK kann direkt im ONE aufgeladen werden – es ist also kein externes Ladegerät erforderlich.

Mit textSCAN – einer PURE-Innovation – lässt sich der DAB-Lauftext auf Knopfdruck anhalten und nach links oder rechts bewegen – so bleibt immer genug Zeit, um einen Liedtitel, eine Adresse oder Telefonnummer in aller Ruhe zu notieren.

20 Programmspeicherplätze stehen zur Verfügung.

Dank der Sleeptimer-Funktion gibt der ONE auch auf dem Nachttisch eine gute Figur ab.

Selbst als Kochhilfe kann man ihn gebrauchen, da er über eine 'Eieruhr' (Countdown-Timer) verfügt.

Dank USB-Anschluss kann das Gerät via PC aktualisiert werden.

Lieferbar in den Ausführungen: pink, weiss, schwarz.
Wettbewerb