19. August 2018 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. November 2008
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit dem BeoSound 5 hat Bang & Olufsen ein neues avangardistisches Musiksystem der nächsten Generation vorgestellt. Das Musiksystem besteht aus zwei Teilen, dem Audio-Master, einem Musikserver mit 500 GB Speicherkapazität und dem BeoSound 5, der als vielseitiger Audioplayer agiert. Musikdateien werden erfreulicherweise auch unkomprimiert gespeichert.

Neben der Wiedergabe digitaler Musikdateien und der Anzeige der CD-Cover dient der BeoSound 5 auch als Internetradioplayer. Mit dem Aluminiumrad kann man zügig durch die Musiksammlung und Internetradiosender scrollen.

Beim Abspielen eines Titels durchsucht der BeoSound 5 automatisch die Musikbibliothek nach ähnlichen Titeln. Dazu verwendet der Algorithmus des BeoSound 5 Parameter wie Rhythmus, Synkopierung, Tonart und Gesangsharmonien. Entwickelt wurde der Suchfunktion in Zusammenarbeit mit dem OFAI - dem Österreichische Forschungsinstitut für Artificial Intelligence (künstliche Inteligenz).

Der Preis des BeoSound 5 wurde leider noch nicht kommuniziert.

Wettbewerb