11. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
15. Januar 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Am Weihnachtstag wurde der zentrale Steuerrechner von Swiss Music Radio, welcher sich beim Satellitenprovider befindet, von unbekannten Hackern angegriffen.

In der Folge kam es zu einem technischen Defekt an einem speziellen Modul des Satellitensenders (ASI-Inteface). In Konsequenz konnte Swiss Music Radio über die Festtage nur eingeschränkt senden.

Swiss Music Radio entschuldigt sich in aller Form bei den Kabelnetzbetreibern und seinen treuen Hörerinnen und Hörern für die dadurch entstandenen massiven Sendeunterbrüche.

Beim betroffenen Rechner handelt es sich um einen unter Windows 2000 laufenden PC, welcher seit 5 Jahren die Satellitenübertragung von Swiss Music Radio steuert.


Wettbewerb