16. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Februar 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die InFocus Corporation vergibt die Vertriebsrechte für die Marken InFocus und ASK-Proxima exklusiv an die Pixel Systems AG, spezialisierter Distributor für Video- und Audiotechnologie.

Diese Vereinbarung gilt ab dem 1. März 2006 und ist gültig für die Schweiz und Liechtenstein.

Im Zuge einer globalen Umstrukturierung und einer Neuausrichtung der Vertriebsaktivitäten entschied sich InFocus, ihre direkte Präsenz auf dem Schweizer Markt mit der eigenen Niederlassung InFocus AG zu beenden.

Pixel Systems wird direkt mit den existierenden Distributoren, Einkaufsgenossenschaften und dem breiten Händlernetz zusammenarbeiten.

Pixel Systems wird verantwortlich sein für die eigene Lagerführung im Land, die Preisstrategie und das Marketing.

Geschäftsleiter und Besitzer der Pixel Systems AG ist Martin Zahnd – langjähriger Geschäftsleiter der InFocus AG.

Unterstützt wird er von den ehemaligen Mitarbeitern der InFocus AG.

Durch den Wechsel ändert sich für die bestehenden Partner der InFocus AG nichts, da die Pixel Systems die heute existierenden Verträge vollumfänglich übernimmt und zudem mit den bekannten Mitarbeitern unter der gleichen Adresse und Telefonnummer erreichbar ist.

Pixel Systems AG
Die Pixel Systems AG ist ein neu gegründetes Unternehmen und positioniert sich als spezialisierter Distributor für Video- und Audiotechnologie.

Das Sortiment beinhaltet die Projektoren von InFocus für Firmen, Schulen, Behörden und Heimkinoanwender.

Die Projektorenmarke ASK-Proxima befindet sich ebenfalls im Portfolio des Distributors.

Neu vertreibt Pixel Systems exklusiv das umfangreiche Projektoren-Lampensortiment der Firma Just Lamps, sowie spezielle Displaylösungen des Herstellers Xscreen.

Weiter im Angebot sind Leinwände der Firmen DaLite und Stumpfl, Consumerprodukte wie LCD Flachbildschirme, DVD-Player und DVD–Recorder von Toshiba, Kindermann Hellraumprojektoren / universelles Projektorenzubehör und Audioanlagen von Dan Sound.

Weitere ergänzende audiovisuelle Produkte sind gegenwärtig in der Evaluation und
werden nach der Startphase der neuen Firma demnächst das Sortiment erweitern.

Neben dem Vertrieb der Produkte bietet Pixel Systems auch umfassende Beratungs- und Supportleistungen an.

Der Hauptsitz liegt in Zumikon in den ehemaligen Räumlichkeiten der InFocus AG.
Wettbewerb