22. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
26. April 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die High End findet vom 3. - 6. Mai 2012 im M,O,C, München statt und ist täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag nur für Fachbesucher mit Vorab-Registrierung.

Die Ausstellung verspricht über 350 Aussteller mit über 900 Marken. In den Atrien 3 und im Atrium 4 des M,O,C wurden insgesamt 137 geschlossene Raumeinheiten mit einer Grösse zwischen 49 und 297 m2 gebucht, in denen exklusive Audio- und Videovorführungen geboten werden. Darüber hinaus stehen in den Messehallen 3 und 4 weitere elf Vorführkabinen bereit, die gezielt für Musikdemonstrationen Verwendung finden. Traditionelle und zukunftsweisende Technologien stehen dabei gleichberechtigt nebeneinander. Puristische, rein analoge Musiksysteme - mit viel Vinyl und glimmenden Elektronenröhren - treffen auf moderne, computerbasierte High End Systeme. Die Themenvielfalt umfasst alle hochwertigen Bild- und Tontechnologien. Die Messe bietet aber auch Live-Musik, Vorträge und Präsentationen.

Seit 2005 hat sich die Technologiebühne als attraktive und feste Grösse im Rahmenprogramm der HIGH END etabliert. In diesem Jahr wird diese „Bühne“ in Halle 3 positioniert sein. Sie dient vielen Ausstellern als Plattform für individuelle Vorträge, Diskussionen und Workshops.

Wettbewerb