20. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Autor
Publikationsdatum
22. August 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Das zum Patent angemeldete Marketing-Instrument verbindet die Werbung auf einem Display mit Informationen, die sich der Kunde per PDA via Infrarot-Schnittstelle herunterladen kann. Die Cellwar AG http://www.cellwar.com und Incomm zeigen die Neuheit erstmals auf der Marketing-Messe X'01 in Zürich. (Halle 4, Stand 4.131)

Erfinder des Systems sind Jürg Bickel (Cellwar AG) und Rolf Spillmann (Incomm). "Auf dem ultra flachen Display kann ein Unternehmen traditionelle Werbung mit Bildern, Texten und Produkten platzieren", so Bickel. "Mit dem Info-Beam-Modul kann man zusätzlich detaillierte Produkte-Infos, Bilder oder Animationen auf das PDA übertragen." Auch Fahrpläne, Kursprogramme, Adressen, oder Termineintragungen lassen sich so in Sekunden transferieren. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Bickel: "Für Reise- und Transportunternehmen beispielsweise, oder Banken und Hotels ist das Display ein ideales Marketing-Instrument."
Wettbewerb