12. Dezember 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. September 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Eine hochwertige Audioanlage kann ihre Stärken nur dann voll entfalten, wenn der Raum um sie herum möglichst optimiert ist.

Deshalb spielt eine gute Raumakustik gerade auch im Heimbereich eine wichtige Rolle.

Ein Punkt, der oft viel zu wenig berücksichtigt und dessen Auswirkungen oft viel zu wenig bekannt sind.

Dieses Eintagesseminar ist speziell auf die Bedürfnisse von Musikliebhabern ausgerichtet, die an einer Verbesserung ihrer akustischen Umgebung interessiert sind.

Im Vordergrund steht dabei das Ziel, die akustischern Zusammenhänge besser zu verstehen, um die eigene Situation einschätzen und allenfalls die nötigen Massnahmen treffen zu können.

Der Akustikprofi Markus Zehner vermittelt sachlich fundierte und nachvollziehbare Fakten jenseits von Verkaufsinteressen.

Inhalt:
- Akustik-Grundlagen
- Der Wohnraum als akustisches System
- stehende Wellen und andere "Phänomene"
- Positionierung der Lautsprecher
- Wahl der Hörposition
- Messung akustischer Parameter des Hörraums
- Raumkorrekturprozessoren und Equalizer (Dichtung und Wahrheit)
- Wirkungsweise und praktischer Einsatz von Absorbern
- Tipps und Tricks zur Verbesserung der Hörraum-Akustik

Anmeldung und weitere Infos: http://www.zehner.ch/seminar/highendakustik.htm oder Tel. +41 31 809 09 89
Wettbewerb