17. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. Mai 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Deutsche Welle (DW) bietet ein multimediales, weltweit abrufbares Informationsangebot in mehr als 30 Sprachen.

Sie setzt auf modernste digitale Technik bei Produktion und Übertragung - und insbesondere auf ein multinationales Team von rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus mehr als 60 Ländern.

Diese gestalten die Programme von DW-TV und DW-Radio sowie die Website DW-World.de.

Intendant Erik Bettermann: "Für die DW ist interkultureller Dialog Alltag und Programm. Wir stehen nicht nur für gelebte Vielfalt in Sprache und Kultur. Multinationalität und spezifisches Know-how unserer Programmmacher wirken zurück auf den gesellschaftlichen Diskurs in Deutschland."

Das Jubiläumsjahr 2003 markiert auch den Umzug der Zentrale des deutschen Auslandssenders von Köln nach Bonn. Der von Joachim Schürmann entworfene Bau, gelegen zwischen Posttower und "Langem Eugen" im ehemaligen Regierungsviertel, ist eines der modernsten Funkhäuser Europas.
Wettbewerb