19. August 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. Juni 2006
Drucken
Teilen mit Twitter
Toshiba hat eine Festplatte vorgestellt, die auf nur zwei Platten von 2,5 Zoll Durchmesser 200 GByte speichert.

Mit einer Speicherdichte von 177 MBit pro mm2 weist sie die höchste zur Zeit verfügbare Speicherdichte auf.

Da lediglich zwei Platten verwendet werden, ist die gesamte Harddisc nur 9,5 mm hoch.

Sie unterstützt damit den Trend zu immer grösserer Speicherkapazität auch bei kleinen, mobilen Geräten vom Notebook bis zum Audio-Player.

Der Beginn der Massenfertigung ist für August 2006 geplant.
Wettbewerb