20. Oktober 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
20. April 2005
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
An der NAB in Las Vegas haben sowohl JVC als auch Panasonic neue HDTV-Camcorder vorgestellt.

Sie sind zwar für den professionellen Einsatz konzipiert, kommen aber eventuell auch für anspruchsvolle Amateure in Frage.

Der JVC GY-HD 100 kann mit den unterschiedlichsten Wechselobjektiven bestückt werden und parallel zur Bandaufnahme im HDV-Format auch auf anschliessbaren Harddisks aufnehmen.
Der Panasonic AG-HVX 200 bietet neben der Bandaufnahme die Möglichkeit der Aufnahme auf 8 GB Speicherkarten.

Er kombiniert ein 16:9 3-Chip Aufnahme- system mit einer Leica Dicomar-Linse.

Er zeichnet sowohl im Format 720p als auch in 1080i auf. 24p Bilder (NTSC) sind ebenso möglich wie 25p (PAL).
Wettbewerb