17. August 2018 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. September 2002
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Golden Days als Herbstschau der Unterhaltungselektronik-Branche werden mit jedem Jahr bedeutender. 29 Markenvertreter fanden sich zu den diesjährigen Golden Days in der Messe Zürich zusammen und zeigten, was diesen Herbst an Unterhaltungselektronik geboten wird. Das Spektrum reichte von Zubehör bis zum High-End-Plattenspieler. Gross war das Angebot bei Heimkinokomponenten und -systemen, bei Bildwiedergabegeräten und bei Lautsprechern. Die Messe ist für den Fachhandel konzipiert, der hier die neuesten Geräte fürs Weihnachtsgeschäft einkauft. Was zu erwarten ist, stellt avguide.ch anhand ausgewählter Neuheiten vor.

AHB LCD-Fernseher

"Future" heisst der LCD-Fernseher von AHB, dessen Gehäuse in Holz ausgeführt ist (Ahorn, Birnbaum, Kirschbaum). Es steht auf einem drehbaren Fuss. Das TFT-Panel ist aus 921 600 Bildpunkten aufgebaut und zeigt nicht nur die Bilder des Multinorm-Empfängers mit Bild-im-Bild-Funktion, sondern ebenso ComputerBilder (PC und Mac-kompatibel). Die Bilddiagonale misst 38 cm, das Gerät 42 x 42 x 8 cm. Preis: Fr. 5298.-. Info: 01 497 17 00, info@musikvertrieb.ch

B&W Wetterfester Lautsprecher

Alfred Trunz von B&W Loudspeakers präsentiert den WM4, einen auf der Nautilus-Technologie basierenden wetterfesten Lautsprecher im kompakten Gehäuse. Die Zwei-Weg-Box ist mit einem 13 cm Mittel/Tieftöner und einem 25 mm Hochtöner bestückt, deren Übergangsfrequenz bie 3,5 kHz liegt. Der Frequenzbereich (+/- 3 dB) reicht von 72 Hz bis 20 kHz; der Wirkungsgrad liegt bei 87 dB SPL (2,83 V, 1m). Die Box wiegt 3 kg und misst 23 x 16 x 19 cm. Preis pro Paar: Fr. 590.-. Info 043 433 61 50, info@bwspeakers.ch.

Chord-Verstärker

Mit keinem geringeren Anspruch, als «die besten Verstärker der Welt» zu bauen, rief der Brite John Franks 1989 die Firma Chord Electronics ins Leben. Das umfangreiche Verstärkerangebot bietet sich für viele Anwendungen als hochwertige Lösung für anspruchsvolle Musikliebhaber an. Mit einer neuen D/A Wandlerkonzeption beschreitet das Unternehmen vollständig neues Terrain im digitalen High-End Bereich. Der DAC 64 ist ein echter 64-bit Wandler mit einer Pulse-Array-Konzeption der 4. Generation. Das 2084-fach(!) abgesampelte Digitalsignal in Verbindung mit extrem steilflankiger Filterung (WTA-Filter) sind der Garant dafür, dass dieses Konzept eine grundlegende Klangverbesserung zur Folge hat. Im Bild der DSP 8000, ein 7.1-Kanal-Prozessor für Fr. 26 800.-.Info: 01 732 15 11, info@telion.ch

Choros Lautsprecher Emphoria Piccolo

Die Emphoria-Lautsprecherserie des Schweizer Herstellers Choros besteht aus eleganten Säulenlautsprechern aus geschliffenem Aluminium. Sie sind in schwarz oder weiss erhältlich und iegnen sich für die Musikwiedergabe ebenso wie - mit dem Centerspeaker - fürs Heimkino. Der Emphoria Piccolo ist ein 2-Weg-System für den Einsatz als Satellitenlautsprecher, bestückt mit einem 8 cm Mittel/Tieftöner und einer 26 mm Hochtonkalotte. Bei einer empfohlenen Verstärkerleistung zwischen 20 und 100 W erzeugt der Lautsprecher einen Pegel von 86 dB (1 W, 1 m). Optional erhältlich sind eine Wandhalterung oder ein Standfuss sowie Ausführungen in RAL-Farben. Preis: Fr. 1148.-/Stück. Info: 052 213 04 44.

Classé HiFi- und Heimkinokomponenten

Hochwertige Elektronik für den Musikgenuss bietet Classé mit Vorverstärkern, Verstärkern CD- und auch DVD-Spieler. Kennzeichen der Verstärker ist ein grosszügig dimensionierter Ringkerntransformator, der genügend Leistungsreserven für kräftige Sounds zur Verfügung stellen kann. Für einen natürlichen Klang sorgt die Class A-Technik. Ungewollte Geräusche werden durch die symmetrische Signalführung wirkungsvoll unterdrückt. Neben den bekannten Geräten für den HiFi-Einsatz bietet Classé auch Heimkinokomponenten, so die THX-zertfizierten Vorverstärker SSP 30 und SSP 75 oder die Leistungsverstärker CAV 180 und CAV 500 mit 5 x 180 W bzw. 5 x 250 W Leistung. Der DVD-Spieler DVD-1 ist auch HDCD tauglich. Info 043 433 61 50, info@bwspeakers.ch.

Denon Heimkino

Der neue AVC-A1SR erbt die bewährten Merkmale vom bekannten Vorgänger AVC-A1SE. Neu hingegen ist die komplett überarbeitete DDSC-Schaltung. Die einstellbare Übernahmefrequenz des Bassmanagement sorgt für optimale Anpassung der Hauptlautsprecher auf den Subwoofer und das THX Ultra-2-Zertifikat belegt, dass der AVC-A1SR die hohen Anforderungen der jüngsten THX-Norm penibel einhält. Das Spitzenmodell der DVD-Player-Linie, der DVD-A1 High End DVD-Audio-/DVD-Video-Player mit THX Zertifizierung lotet mit Bassmanagement, Laufzeitkorrektur und digitalem Mehrkanalausgang das klangliche Potenzial der DVD-Audio erstmals richtig aus. Doch auch die Videosektion kann sich sehen lassen. Die neueste Progressive-Converter-Engine von Silicon Image bürgt im Verbund mit zwei erstklassigen Video-D/A-Wandlern mit 14 Bit und 108 MegaHertz für vollendeten Filmgenuss. Kurzum: Der DVD-A1 steht für 1A-Qualität in Bild und Ton. Preise: AVC-A1SR: Fr. 7700.-, DVD-A1: 6350.-. Info: 01 306 16 26, elektronik@koenig-ag.ch.

Denon DVD-Receiver

Brillante Kinobilder und feiner Raumklang stecken im eleganten und kompakten DVD-Surround-Receiver ADV-1000 von Denon, dem brandneuen Heimkino-Allrounder aus einem Guss und Nachfolger des ADV-700. Nebst souveräner 6-Kanal Digitalpower überzeugen Tonformate wie DTS, Dolby Digital und Dolby Pro Logic II, ein hochwertiger DVD- und CD-Player sowie ein empfangsstarker RDS-Tuner. Garantiert ist unbeschwerter, fulminanter Film- und Musikspass im privaten Ambiente. Preis: Fr 1690.-. Info: 01 306 16 26, elektronik@koenig-ag.ch.

Elac Cinema Pipe

Cinema Pipe heisst die Lautsprecherneuheit von Elac. Sie bietet perfekten Klang und hochwertige Verarbeitung - in edler und dezenter Ausführung. Die Cinema Pipe ist ein schmaler Standlautsprecher aus hochwertigem Aluminium-Stranggehäuse. Dieser Lautsprecher ergibt in Verbindung mit einem Subwoofer ein aussergewöhnlich pegelfestes System, das sich auch für größere Räume und höhere Lautstärkeanforderungen eignet. Die Cinema Pipe überzeugt durch satten und lebendigen Klang. Besonders edel auch der Glasfuss dieses "Senkrechtstarters", der mit klarer Struktur und Grazilität beeindruckt. Preis: Fr. 590.- pro Stück. Info: 01 751 75 75, info@bleuel.ch.

Elac Cinema XL Center

Auch der Cinema XL Center überzeugt als Novum - Ästhetik und Qualität wurden auch hier auf harmonische Weise vereint. Der neue Center-Lautsprecher präsentiert sich als stabile, aber dezente Erscheinung mit markanter und dynamischer Klangkulisse. Der Cinema XL Center bietet zudem höhere Leistungsfähigkeit, ein grösseres Anschlussterminal sowie eine optisch unauffällige Wandhalterung. Preis: Fr. 249.-, inkl Wandhalterung. Info: 01 751 75 75, info@bleuel.ch.

Final Elektrostaten

Bei Musical Fidelity gibt ein Grundsatz den Ton an: value for money. Und das bei audiophilen Ansprüchen an den Klang. Musical Fidelity wurde 1982 gegründet und hat seither immer wieder Masstäbe gesetzt. Durch herausragenden Klang zu vergleichsweise günstigen Preisen haben sich mehrere Musical-Fidelity-Produkte einen Platz in der HiFi-Geschichte gesichert. Der CD-Pre24 (Fr. 4490.-) und die mit M-250 (Fr. 1450.-) sind hier kombiniert mit Final-Elektrostaten 0.3 MK2, die von 43 Hz bis 20 kHz arbeiten. Dank Bi-Wiring können sie von zwei Verstärkern angetrieben werden. In Silber oder schwarz erhältlich. Preis: Fr. 3990.-. Info: Tel. 01 209 83 33, ue@efco.ch.

Finlux Fernseher

Mit dem Safety++ hat Finlux als erster Hersteller einen wegweisenden Schritt zur Brandbekämpfung getan. Alle Geräte mit der Bezeichnung ++ verfügen über nicht oder nur ganz schwer entflammbare Gehäuse und Bauteile. Die Hochspannungsteile befinden sich in einer Ummantelung aus selbstlöschender VO-Gussverbindung. Mindestsicherheitsabstände zwischen möglichen Zündstellen verhindern eine Ausweitung von Brandherden. Sämtliche Finlux-Geräte werden nun in Safety++-Technologie produziert und sind ab sofort im Fachhandel zu kaufen. Verschiedene Modelle in verschiedenen Bildgrössen, insbesondere im attraktiven 16:9-Breitbild-Format, sind verfügbar. Info: 062 285 95 95, info@telanor.ch.

Fujitsu Plasmabildschirm

Auf einer Bildfläche von über einem Quadratmeter stellt das 61 Zoll Plasmadisplay PDS-6101 von Fujitsu General Bilder in höchster Qualität dar. Die hohe Bildhelligkeit (600 cd/m2) sorgt in Kombination mit dem hohen Kontrastverhältnis (700:1) des Displays für brillante, feinst nuancierte Bilddarstellungen. Der von Fujitsu General entwickelte Video-Signalprozessor im Inneren des PDS-6101 sorgt für eine überragende Bildqualität. Kantenglättung bei Bewegtbildern und Minimierung der digitalen Artefakte sind die Kernfunktionen dieses Signalprozessors. Der standardmässige DVI-D Eingang erlaubt auch den direkten Anschluss digitaler Signalquellen. Preis Fr. 40 500.-. Info: Tel. 01 209 83 33, ue@efco.ch.

Grundig Fernseher City Line

Designorientierte Stand- oder Tischgeräte mit neuer Megatron Plus-Bildröhre präsentiert Grundig mit der City Line-Fernsehlinie. Der Sydney SE 7241 ist mit einer 72 cm-Bildröhre ausgestattet. Das Digi 100-Chassis garantiert für flimmerfreie 100 Hz-Technik. Einfache Bedienung dank Easy Dialog, Megalogic-System und elektronischer Programmzeitschrift ist bei Grundig inklusive. Raumklang gibt das TV-Gerät mit Virtual Dolby Surround mit 2 x 25 Watt Musikleistung wieder. Nachrüstbar ist ein zweiter Tuner für Bild-im-Bild beziehungsweise Digital-Sat-Empfang. Preis: Fr. 1998.-. Info: 01 815 11 11, swiss@grundig.com.

Grundig LCD-Fernseher

Tharus heisst der LCD-Fernseher von Grundig. Das Display ist ein TFT-Flüssighkristall mit einer Diagonalen von 38 cm. Nebst automatischer Senderprogrammierung kennt er Videotext, Sleep-Timer und Kindersicherung. Die 2 x 1,5 W Muiskleistung werden vorne über zwei Breitbandlautsprecher abgegeben. Scart-, S-Video-, Cinch- und VGA-Anschlüsse verbinden Video und PC. Mit dem Übertragungsmodul WT-AV1 ist eine kabellose Verbindung zum Sat-Empfänger, Videorecorder oder DVD-Spieler möglich. Der Tharus 38 LCD 38-9210 wiegt 4,6 kg. Preis: Fr. 1998.- Info: 01 815 11 11, swiss@grundig.com.

Harman/kardon DVD-Audio-Spieler

Der DVD-Audio/Video-Player DVD30 von harman/kardon verfügt über einen Progressive-Scan-Videoausgang. Damit auch der Audioteil nicht zu kurz kommt, arbeitet der DVD-Spieler mit audiophilen Wandlern von Wolfson mit 24 Bit und 192 kHz Samplingrate. Eingebaut sind Decoder für Dolby Digital und DTS sowie für die Wiedergabe von MP3-Files. Die Verbindung zum Benutzer erfolgt per Testbild sowie über eine ergonomische, leicht zu bedienende, hintergrundbeleuchtete Fernbedienung. Preis: Fr. 1050.-. Info: 031 351 14 44.

Infinity Lautsprechersystem Intermezzo

Eine Liaison von Schönheit und Klangvermögen nennt der US-Lautsprecherspezialist Infinity sein neues, aktives "Intermezzo" Lautsprechersystem. "Tower" nennt sich ein ultraschlanker Säulenlautsprecher und als Spielpartner der danebenstehende aktive Subwofer. Einem modernen Design huldigt auch das Home Cinema System "Oreus" mit stabilen, hochwertig verarbeiteten Gehäusen aus Alu-Druckguss. Das System besteht aus fünf Satelliten und einem aktiven Subwoofer. Preis: Oreus HCS 1860.-Franken. Info: 031 351 14 44.

Linn DVD-Receiver

Linn Classik ist ein Entertainment-System von Linn, das neu mit einem DVD-Receiver aufwartet. Der Classik Movie beherbergt einen DVD/CD-Kombispieler und einen mit Dolby Digital und DTS fürs Heimkino bestens gerüsteten Decoder. Der eingebaute Endverstärker versorgt jeden der fünf Surround-Kanäle mit 75 Watt (4 Ohm). Im Multiroom-Betrieb wird das 5.1-Signal auf Stereo heruntergemixt. Der UKW/MW-Tuner verfügt über 200 Senderspeicher und hat eine umschaltbare Empfindlichkeit. Preis: Fr. 5500.-. Info: 01 732 15 11, info@telion.ch

Loewe Heimkino-System

Mit der neuen Premiumlinie «Systems» definiert Loewe Home Cinema zu einem einzigartigen visuellen und akustischen Erlebnis in bislang unerreichter Qualität. Systems – das ist Integration von TV, Audio, DVD und Internet, verbunden mit optimaler Bild- und Sound-Qualität sowie ausgezeichnetem Design. Ob DVD oder Audio-CD, alle Komponenten von Systems erkennen sofort, welcher Datenträger eingelegt ist und stimmen sich automatisch aufeinander ab. Loewe lässt mit dem TV-Gerät Articos 32, dem Audiosystem Certos, dem Lautsprecher-System Concertos und der bidirektionalen Fernbedienung RC 1 eine neue Welt der Bilder und Klänge entstehen. Info: 01 732 15 11, info@telion.ch info@telion.ch

Loewe Online

Mit OnlinePlus bietet Loewe ein System, das den Fernseher mit dem Internet verbindet. Damit ist surfen, chatten, E-Mails versenden, im Netz einkaufen nicht komplizierter als Fernsehen. Die Bedienung beim Surfen erfolgt über die Fernbedienung vom Fernsehsessel aus. Für aufwendigere Anwendungen wie E-Mails schreiben kann eine Tastatur angeschlossen werden. Die Internetseiten erscheinen auch aus der üblichen Fernsehdistanz gut lesbar. Verschiedene grafische Auflösungen sowie eine in stufen anpassbare Schriftgrössendarstellung sind für den Internetbrowser wählbar. Info: 01 732 15 11, info@telion.ch.

Magnat Vintage 990

Der aufwendigste und teuerste Lautsprecher von Magnat heisst Vintage 990. Der Frequenzbereich reicht von 10 Hz bis 80 kHz. Der Bass wird von einem 27 kg schweren Treiber mit 62 cm Durchmesser und einer diskret aufgebauten Endstufe mit 750 W wiedergegeben. Die Übergangsfrequenz ist einstellbar auf 40, 50 oder 60 Hz. Der Bereich bis 275 Hz wird von einem 30 cm-Aludruckguss-Lautsprecher mit Alu-Membran übertragen. Auch dieser Frequenzbereich wird aktiv mit 250 W RMS betrieben. Der Mitteltonbereich ist passiv ebenso wie der von einer Biegewellenkalotte übertragene Hochtonbereich. Preis: Fr. 30 000.-. Info: 01 306 16 26, elektronik@koenig-ag.ch.

Marantz DVD-Audio-Spieler

Der DV8300 von Marantz ist mit praktisch allen heutigen DVD- und CD-Formaten kompatibel. So spielt er neben DVD-Video sowohl DVD-Audio als auch SACD. Die Videotauglichkeit wird durch die Zertifizierung mit THX-Select unter Beweis gestellt ebenso wie mit dem 12bit/108 MHz D/A-Wandler für das Videosignal. An Ausgängen stehen sowohl Komponenten wie RGB-Anschlüsse zur Wahl. Im Audioteil, der mit eigener Stromversorgung ausgestattet ist, arbeitet ein 24bit/192 kHz-Wandler für hohe Auflösung und erweiterte Dynamik. Preis: Fr. 3790.-. Info 043 433 61 50, info@bwspeakers.ch.

McIntosh Heimkino

Der MX 134 ist für McIntosh bereits die vierte Vorverstärkergeneration für High-End-Home-Cinema. Die Vorstufe vereint exzellente analoge Technik mit den besten digitalen Signalprozessoren, die auf dem Markt verfügbar sind. Zusammenarbeit mit Nokia hat es McIntosh ermöglicht, massgeschneiderte DSP-Schaltungen zu verwenden, welche klanglich überlegen sind und den höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Die neuen DSP-Sätze sind über die RS-232-Schnittstelle updatefähig. Dadurch können neue Standards auf dem Gerät durch den Händler oder via Onlinedienste installiert werden. Der DVD 842, ein DVD/CD-Spieler von McIntosh, und die Crestron Fernbedienung sind weitere Komponenten des Heimkinos von McIntosh. Preise: MX134: Fr. 14 490.-, DVD842: Fr. 6390.-. Info: Tel. 01 209 83 33, ue@efco.ch.

Mission Lautsprecher

Mit Mission (Lautsprecher, HiFi, HomeCinema, HighEnd-Systeme) ist eine weitere prominente Marke bei Koenig Apparate AG vertreten. Damit soll das wichtige Lautsprechergeschäft im Premium-Segment ergänzt werden. Das wachsende Bedürfnis nach qualitativ hochwertigen und designorientierten Lautsprechern sowie Heimkino-Systemen kann mit Mission noch besser abgedeckt werden. Voller Stolz präsentiert denn auch Jean-Claude Jolliet das Programm, das mit Geräten von Denon ein ideales Gespann in HiFi und Heimkino bildet. Info: 01 306 16 26, elektronik@koenig-ag.ch.

Rotel DVD-Audio-Spieler

Mit der Serie 10 präsentiert Rotel eine ganze Reihe hochwertiger Komponenten für HiFi und Heimkino. Der RDV-1080 von Rotel ist ein mit modernster LSI-Technologie entwickelter DVD-Audio-Spieler. Er verarbeitet digitale Signale bis zu 24 bit/ 192 kHz. Im analogen Teil profitiert er von den bekannten Rotel-Details wie ausgesuchte Kondensatoren oder exakter Justierung. Videoseitig überzeugt er durch einen 10 bit D/A-Wandler und progrssive Scan-Bildaufbau. Die 5,1 kg Gewicht weisen auf die solide Verarbeitung hin. Preis: 1490.-. Info 043 433 61 50, info@bwspeakers.ch.

Samsung Plasma-Display

Das neue Plasma-Display PS42P2ST von Samsung zeigt, wie ein hochwertiges Display sein sollte. Das PS42P2ST ist ein digitales Breitbild-Display mit Modifikationen bei Helligkeit und Kontrast und damit leistungsfähiger als alle bisherigen Displays. Die, dank des einzigartigen digitalen Algorithmus von Samsung, stets gleich bleibende, verbesserte Farbtemperatur sorgt für ein natürliches und angenehmes Betrachtungserlebnis. Dazu ist dieses Highend-Display mit seinen intuitiv bedienbaren grafischen Bildschirmmenüs nicht nur besonders bedienerfreundlich, sondern mit einer geringen Leistungsaufnahme von nur 310 W auch umweltfreundlich. Info: 041 798 12 12, mailbox_ch@dicomgroup.com.

Samsung LCD-Fernseher

Mit mehr als 1 Meter Diagonale im Kino Breitbildformat lanciert Samsung das grösste Flüssigkristall-Display der Welt. Das Fernsehgerät LW40A13W setzt damit in mancher Hinsicht neue Massstäbe. Samsung, das führende koreanische High Tech Unternehmen, lanciert den Weltrekordler als Spitzenvertreter einer ganzen Produktefamilie, die alle in ein und dem selben Design konzipiert sind. Die „Neo Design“ Geräte bieten in ihrer jeweiligen Produktekategorie ein einzigartiges Aussehen. Der Traum, den Fernseher wie ein Bild an die Wand zu hängen, wird mit Samsung LCD TV’s noch besser realisiert als mit Plasma Displays – die Geräte sind nicht nur leichter, sondern erzeugen auch weniger Abwärme. Die Bautiefe des grössten LC Displays der Welt beträgt nur gerade 58 Millimeter (ohne Standfuss) – und in diese schlanken Abmessungen sind sämtliche Schnittstellen und die gesamte TV Elektronik voll integriert. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie die Anschlussmöglichkeit für PC sowie integrierter Dolby Surround Raumklang machen Samsung LCD Fernsehgeräte zu wahren Multimedia-Talenten. Die Breitbild Displays können dank „Split Screen“ gleichzeitig zwei verschiedene Bildquellen gleich gross darstellen. Preise: LW-40A13W 40-Zoll LCD TV Fr. 13 998.- , LW-29A13W 29-Zoll LCD TV Fr. 8998.-. Info: 041 798 12 12, mailbox_ch@dicomgroup.com.

Sharp DLP-Projektor

Der PG-M25X ist der erste Baustein für kabellose Büros, Konferenz- und Klassenräume sowie mobile Präsentationen in Kombination mit vielen denkbaren Endgeräten. Wireless Reality Presentation arbeitet mit vielen Microsoft Ofice Programmen wie Powerpoint, Word und Excel. Die Wireless LAN-Card erlaubt interaktive Präsentationen mit mehreren Teilnehmern, ohne lästige Datenkabel-Schaltungen. Mit der Memory Card Präsentation – sind Präsentationen ab einer Compactflash-, Multimedia-, ATA-Flash oder Smartmedia-Card möglich. Mit Gyro RF Control ist eine Funkfernbedienung möglich, ebenso wie eine Maussteuerung über Handbewegung mit 30m Reichweite. Ein Kontrastverhältnis von 1000 : 1 garantiert bei einer Helligkeit von 1900 ANSI-Lumen stets deutlich sichtbare Bilder. Mit dem DVI-Anschluss ist höchste Kompatibilität sichergestellt. Preis: Fr. 8990.-. Info: 01 846 61 11.

Sharp LCD-Fernseher

In der Aquos-Serie bietet Sharp zwei neue LCD-Fernseher an – mit Bildschirmdiagonalen von 75 cm und 55 cm. Avantgardistisches Design versprechen zusammen mit ausgereifter Technik ein hohes Sehvergnügen im 16:9-Format. Die Bildhelligkeit von 430 cd/m2, ein hoher Kontrast und brillante Farben sorgen für klare Bilder ab diversen Videoquellen. Mit der Black-TFT-Technologie wird die Bildschirmreflexion der Aquos LCD-TVs um weitere 70% reduziert. Preis LC22SV2E: Fr. 4990.-. Info: 01 846 61 11.

Sim2 DLP-Projektor

Der HT300 ist das neueste Modell der Grand Cinema-Reihe von Sim2. Er Basiert auf dem neuen HD-1 Digital Micromirror Device von Texas Instruments mit 1280 x 720 Bildpunkten. Er unterstützt damit 720p und 16:9-Darstellung und wird so tauglich für hochaufgelöste Bildwiedergabe. Dank neu entwickeltem Lichtweg konnte der Schwarzwert deutlich verbessert werden, was zu einem Kontrastverhältnis von mehr als 1100:1 führt. Eingebaut ist ein De-Interlacer von Faroudja. Mit der Keystone-Korrektur und dem Lens-Shift ist die Platzierung unkritisch. Preis: Fr. 18 990.-. Info: 01 306 16 26, elektronik@koenig-ag.ch.

T+A High-End-Lautsprecher

An diesem Lautsprecher ist fast alles neu entwickelt. Das beginnt bei den aufwendig gestalteten Gehäusen aus Mehrschicht-Formholz. Obwohl dieser Lautsprecher eine lange, gefaltete Transmissionline hat und mit zwei 26-cm Tieftonlautsprechern mit Kohlefasermembran bestückt ist, wirk er elegant und schlank. Alle Gehäuseflächen sind gewölbt, was den Korpus zusätzlich stabilisiert und praktisch resonanzfrei macht. Der Bass reicht deshalb noch tiefer und ist umwerfend sauber und trocken. Auch der Mitteltöner ist neu entwickelt. Eine steif aufgehängte und federleicht Aluminiummembran mit extrem grosser Schwingspule verleiht dem gesamten Mitteltonbereich eine noch nie gehörte Dynamik und Sauberkeit. Der Gipfel dieses Lautsprechers ist der Hochtöner. Hier arbeitet ein Elektrostat, der von einer eigenen Röhrenendstufe angetrieben wird. Die Membran des Elektrostaten ist quasi massefrei und wird auf der gesamten Fläche von einem homogenen Kraftfeld angetrieben. Die Criterion TCI 1RE hat Pegelsteller für den Hochton-, Mittelton- und Bassbereich, vollkommen getrennte FSR-Weichen für Tief- und Mittelton mit separaten Anschlüssen, sowie einen Netzanschluss zur Spannungsversorgung der Röhrenendstufe. Preis: Fr. 23 000.-. Info: 01 732 15 11, info@telion.ch.

Toshiba Plasma-Fernseher

Der 35 WP 26E ist Toshibas erster Plasma-Bildschirm mit integriertem TV-Tuner. Mit VGA-Auflösung (853 x 480 Pixel) im 16:9-Format, einem Kontrastverhältnis von 1200:1 und einer Bildhelligkeit von 550 cd/m2 macht er stets eine gute Figur. Er gibt sowohl PAL- als auch NTSC-Bilder (Videowiedergabe) wieder. Mit 2 x Scart – einer davon RGB beschaltet – einem S-Video und zwei AV-Anschlüssen ist er für vielfältige Verbindungen beswtens bestückt. Als Leckerbissen für Heimkino-Freunde bietet er zudem Komponenten-Eingang. Ein eingebauter Verstärker mit 2 x 25 W Musikleistung und die Möglichkeit zum Anschluss externer Lautsprecher machen ihn auch punkto Sound vielseitig. Preis: Fr. 8990.-. Info: 01 946 07 77, info@toshiba.ch.

Toshiba DVD-Spieler mit Videorecorder

Eine Mulitmedia-Kombination bietet der SD-22VE, ein DVD-Player mit integriertem Videorecorder. Er gibt neben der DVD-Video auch Video- und Audio-CDs wieder, inklusive CD-R/RW und mit MP3 beschriebene CDs. Der VHS-HiFi-Videorecorder verfügt über ShowView und NextViewLink. Mit 2 x Scart und einem Front-AV-Eingang sind genügend Verbindungen zur Aussenwelt vorhanden. Videorecorder und DVD-Spieler werden mit derselben Fernbedienung gesteuert. Preis: Fr. 669.-. Info: 01 946 07 77, info@toshiba.ch.
Wettbewerb