25. Juni 2018 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
30. April 2007
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Fotostrecke

Champions League

Peter Nef, auch Audio Insider genannt, und sein Partner Marcel Wattenhofer, zeigten anlässlich ihrer Frühlings-Ausstellung 2007 absolut hervorragend klingende Leckerbissen, darunter auch einige Weltneuheiten.

Mit Top-Lautsprechern unterschiedlicher Funktionsprinzipien zeigten die Veranstalter eine hochinteressante Auswahl aus dem High-End-Bereich: Piega mit Bändchenlautsprechern, T+A, dieses mal als Vertreter der konventionellen Lautsprecherbestückung mit dynamischben Systemen und Quad mit der Besonderheit des elektrostatischen Funktionsprinzips.

Hans Jürg Baum von avguide.ch besuchte diese Ausstellung und liess sich von den klanglichen Resultaten überraschen.

Top Star war ganz klar die von Accuphase Elektronik angesteuerten Piega TC-90X.

Mit den bereits legendären und auf der ganzen Welt einmaligen koaxialen Bändchen Mittel-Hochtöner bestückt, boten diese genialen, in Horgen produzierten Schallwandler bei anspruchsvoller Klassik eine absolut hervorragende Klangdefinition, verbunden mit einer überaus präzisen und dreidimensionalen Projektion unterschiedlichster Klangkörper. Was die Boxen bei impulsiven Klängen bieten können, zeigt auch der Test bei avguide.ch.


Test Piega CL 90 X

 

Für Details bezüglich der verwendeten Komponenten stehen Peter Nef und Marcel Wattenbauer stets zur Verfügung.

Kontakt:


www.audioinsider.ch

 

Tel. 044 36 360 36

Auch die an T+A-Elektronik betriebenen Criterion TL boten den zahlreichen und sehr interessierten Besuchern klangliche Spitzenklasse.
Auch die an T+A-Elektronik betriebenen Criterion TL boten den zahlreichen und sehr interessierten Besuchern klangliche Spitzenklasse.
Dass das uralte elektrostatische Prinzip bei Lautsprechern nach wie vor eine Berechtigung hat, zeigten die Quand ESL-2805. Angesteuert wurden sie von Quad Replica Röhrenverstärkern made in China.
Dass das uralte elektrostatische Prinzip bei Lautsprechern nach wie vor eine Berechtigung hat, zeigten die Quand ESL-2805. Angesteuert wurden sie von Quad Replica Röhrenverstärkern made in China.
Alte Liebe rostet nicht: Seit Jahrzehnten schwört Peter Nef auf Accuphase und lässt daneben aber auch anderen Herstellern potenter Elektronik eine Chance, sich zu profilieren. Die grossen Accuphase-Hits waren dieses mal der mit neuartigen Konvertern bestückte CD-Player DP-500 und das voll auf die CD und SACD ausgerichtete Duo DP-800 SACD-Laufwerk mit Digital-Prozessor DC-801. Alle drei Komponenten der absoluten Spitzenklasse.
Alte Liebe rostet nicht: Seit Jahrzehnten schwört Peter Nef auf Accuphase und lässt daneben aber auch anderen Herstellern potenter Elektronik eine Chance, sich zu profilieren. Die grossen Accuphase-Hits waren dieses mal der mit neuartigen Konvertern bestückte CD-Player DP-500 und das voll auf die CD und SACD ausgerichtete Duo DP-800 SACD-Laufwerk mit Digital-Prozessor DC-801. Alle drei Komponenten der absoluten Spitzenklasse.
Neben Accuphase bieten auch andere Hersteller Geräte der absoluten Spitzenklasse wie die wundervollen, mit Röhren bestückten Komponen der und R- und M-Systeme von T+A.
Neben Accuphase bieten auch andere Hersteller Geräte der absoluten Spitzenklasse wie die wundervollen, mit Röhren bestückten Komponen der und R- und M-Systeme von T+A.
Wettbewerb