26. September 2017 | seit 1999
TESTBERICHT
Seite 1 / 5
ARTIKEL
Publikationsdatum
12. Dezember 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Für die Projektion kommt ein DLP-Chip zum Einsatz, welcher ohne Farbrad auskommt. Die Farben werden mit roter und blauer LED erzeugt, kombiniert mit einem grünen Laser. Da somit die drei Grundfarben schnell hintereinander geschaltet werden können, entfällt das mechanische Farbrad und damit auch dessen Geräusch bzw. Fehleranfälligkeit. Casio gibt für das Leuchtsystem eine Lebensdauer von 20'000 Stunden an, das sind 20 Jahre, wenn das Gerät pro Tag rund 3 Stunden läuft! Da den DLP-Chips ebenfalls eine sehr lange Lebensdauer nachgesagt wird, haben wir es hier mit einem Gerät zu tun, das eine sehr lange Zeit Bilder an die Wand werfen kann.

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2:
Seite 3:
Seite 4:
Seite 5:
Wettbewerb