28. April 2017 | seit 1999
TESTBERICHT
Seite 1 / 5
ARTIKEL
Publikationsdatum
18. Januar 2016
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Für einen Trompetenspieler bedeutet "to mute", dass er  in den Schallbecher seines Instrumentes einen Dämpfer einsetzen soll, um den hohen Schallpegel seines Instrumentes zu reduzieren.  Beim "Mute"-Kopfhörer von Teufel bewirkt ein elektronischer Dämpfer mit der Bezeichnung  ANC (Active Noise Cancellation) wenn auch nicht die totale Stille, so doch eine deutliche Verminderung der Umgebungsgeräusche. Offen und ehrlich gibt der Audiospezialist Teufel bei der Beschreibung seines Mute-Kopfhörers zu, dass "es kein Verfahren gibt, das Störgeräusche komplett eliminiert".

Zudem betritt Teufel mit seinem ersten Kopfhörer mit aktiver Lärmreduktion Neuland und wirft sich als ruhespendender Newcomer mutig ins inzwischen gar nicht so schlecht bestückte Schlachtfeld der aktiven Lärmkiller. Wie Tests mit diversen aktiven, lärmreduzierenden Kopfhörern gezeigt haben, beherrschen nicht alle Firmen diese Technik gleich gut - die Unterschiede sind bisweilen beachtlich gross. Wie eine aktive Lärmunterdrückung funktioniert, haben wir bei avguide.ch bereits beim Artikel "Schall und Antischall" ausführlich beschrieben.

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2:
Seite 3:
Seite 4:
Seite 5:
Wettbewerb