22. April 2018 | seit 1999
TESTBERICHT
Seite 8 / 8

Fazit & Steckbriefe

Zum Ende des Vergleichstests stellt sich doch noch die Frage, welcher Player nun am besten abgeschnitten hat. Die Antwort lautet deutlich: jeder! Wenn auch nicht in jeder Disziplin. Es werden wohl immer Kompromisse gemacht werden müssen, wenn ich mal ganz unverblümt ehrlich sein will.

Beispielsweise wird ein Hifiman Megamini klanglich nie einem Plenue 2 das Wasser reichen können. Wer aber die Preisdifferenz in ein Fitness-Abonnement steckt und zusätzlich einen handlichen musikalischen Begleiter sucht, der wird wohl eher zum Megamini oder mit einem Aufpreis zum fantastischen Onkyo DP-S1 greifen. Verschrobene Klangpuristen werden mit dem klanglich zeitlosen, aber ansonsten nicht zeitgemässen Lotoo Paw Gold zufrieden sein, wobei andere einen Tausendsassa à la FiiO X5 lll oder den abgerundeten, aber eher klobigen Alleskönner KANN von Astell&Kern vorziehen.

Je nach Situation und Präferenz des Kunden hat jeder der getesteten Player einen wohl legitimierten Platz. Die finale Hürde liegt allein beim Kunden. Gnothi Seauton! – Erkenne dich selbst!

Bei mehreren hundert Franken für eines dieser fantastischen Geräte empfiehlt es sich, diese erstmals zu testen. Dies kann im Testcenter am K55 an der Universitätsstrasse 13 gemacht werden. Bis auf den Lotoo Paw Gold sind alle Geräte des Vergleichstests 2017 dort vertreten.

STECKBRIEF
Modell:
Megamini
Profil:
Ultraportabler High-Resolution-Audioplayer der Kultmarke Hifiman zum Einstiegspreis
Pro:
Ultraportabel durch schmales und flaches Design
Einfachheit der Bedienung
Überraschend guter Klang
Contra:
Teilweise zu abgespeckt: Kein Equalizer
Intransparente Hardwareangaben vom Hersteller
Preis:
299.00 CHF
Hersteller:
Jahrgang:
2017
Vertrieb:
Masse:
43 x 10 x 9 mm
Gewicht:
0,069 kg
Farbe:
Metallic grau
Weitere Produktdetails anzeigen
Modell:
DP-S1
Profil:
Ultraportable, abgespeckte Variante des hervorragenden DP-X1
Pro:
Nahezu alle Vorteile des Vorgängers vorhanden
Seidiger, feingliedriger, hochdetaillierter Klang
Ultraportabel
Contra:
Für den Preis keine Kontras
Preis:
499.00 CHF
Hersteller:
Jahrgang:
2017
Vertrieb:
Masse:
63 x 94 x 15 mm
Gewicht:
0,130 kg
Farbe:
Schwarz
Weitere Produktdetails anzeigen
Modell:
X5 3rd Generation
Profil:
Vielseitiger Smart Digital Audioplayer mit unglaublich guten Spezifikationen
Pro:
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Kräftiger, detaillierter Klang
Erweiterbar dank Android OS
Contra:
Zu hohe Erwartungen durch überragende Spezifikationen
veraltetes Android 4.4 (resp. 5.1)
Preis:
449.00 CHF
Hersteller:
Jahrgang:
2017
Vertrieb:
Masse:
114 x 66 x 14 mm
Gewicht:
0,186 kg
Farbe:
Rot, Titanium, Schwarz
Weitere Produktdetails anzeigen
Modell:
Plenue 2
Profil:
Neues Flaggschiff der fantastisch klingenden Cowon-Plenue-Reihe
Pro:
Referenzklang
Design. Wertigkeit
JetEffect7
Contra:
Eigenwillige Platzierung von Lautstärkeregelung und Ausgängen
Nur ein MicroSD-Karten-Schlitz
Preis:
1,199.00 CHF
Hersteller:
Jahrgang:
2017
Vertrieb:
Masse:
67 x 116 x 16 mm
Gewicht:
0,192 kg
Farbe:
Grau
Weitere Produktdetails anzeigen
Modell:
KANN
Profil:
Alleskönner aus der Premium-Audioplayer- Schmiede Astell&Kern.
Pro:
Transparenter Klang und weite Klangbühne
Unterstützt sowohl MicroSD- als auch SD-Karten
Höchster Ausgangspegel (4Vrms unbalanced/7Vrms unbalanced)
Contra:
Grösse/Form
Preis:
1,359.00 CHF
Hersteller:
Jahrgang:
2017
Vertrieb:
Weitere Produktdetails anzeigen
Modell:
Paw Gold
Profil:
Audioplayer im Retrolook und mit Referenzklang.
Pro:
Ausgangsleistung
Klarheit und Analogcharakter des Klangs
Gebaut wie ein Panzer
Contra:
Keine moderne Features, wie Touchscreen, Bluetooth oder Wlan

Kein symmetrischer Ausgang
Preis:
1,800.00 CHF
Hersteller:
Jahrgang:
2017
Vertrieb:
Masse:
60 x 104 x 25.4 mm
Gewicht:
0,28 kg
Farbe:
Silber
Weitere Produktdetails anzeigen
Wettbewerb