27. Mai 2016 | seit 1999
TESTBERICHT
Seite 5 / 10

Günstige DA-Wandler im Test

Test von 8 USB-DACs zwischen 190 und 1090 CHF

Ami MUSIK DDH-1 – der Alleskönner

Ami MUSIK DDH-1

Hier handelt es sich um einen DA-Wandler mit USB, S/PDIF RCA und zwei Mal optischem Eingang. Dazu verfügt der DDH-1 über einen Analogeingang, als 3,5 mm Klinkenbuchse ausgeführt. Der Volumenregler regelt nicht nur die zwei Kopfhörerausgänge, sondern umschaltbar auch den Ausgangspegel der asymmetrischen Analogausgänge (RCA) Richtung Verstärker. Das Gerät kann somit als einziges im Testfeld als vollwertige Line-Stage gelten. Wer den DDH-1 als reinen DAC nutzen will, der kann das mit fixem Ausgangspegel ebenfalls tun.

Der DDH-1 von ami Musik ist somit ein echter Alleskönner, kleiner als eine Zigarrenschachtel in solider Aluminium-Bauweise, in Japan entwickelt und in Korea produziert. Bei diesem Funktionsumfang erscheint der Verkaufspreis von 690 CHF sehr günstig. Die Frontseite beherbergt zwei 3-stufige Kippschalter für die Eingangswahl und LEDs für die Anzeige der Samplingrate bis 192 kHz. Die zwei Kopfhörerbuchsen sind als 6,3 mm und 3,5 mm Klinkenbuchsen ausgeführt, und das ist sehr klug.

Der DDH-1 klang im Test sehr offen mit ausgezeichneter Auflösung des Klanggeschehens. Die Raumabbildung überzeugte mich vor allem in der Tiefe. Die Stimmen klangen sehr authentisch. Das Gesamtbild wirkte manchmal etwas heterogen und könnte ein wenig mehr Fundament vertragen, ohne dass diese leichten Abstriche stark ins Gewicht fallen würden.

Der Ami DDH-1 ist eine unschlagbare Offerte für ein Komplettgerät mit diesem Funktionsumfang und Gutklang.

WEITERE ARTIKEL

Goodbye Pono?

Neil Young hält sein neues Album von Pono fern.

Neil Young, Musiker-Legende und Revolutionär des guten Tons, bevorzugt Tidal für die Distribution seines neuen Albums "Earth". Geht Pono den Bach runter?

Luxus-High-End-Audio

Wie sich Audio von Musik verabschiedet

Die diesjährige High End München und die letzten drei Durchführungen der bedeutendsten Audio-Messe zeigen, dass es nicht mehr wirklich um die Musik geht.

Lautsprecher der Superlative

Bowers & Wilkins 800 D3 vorgestellt

Bowers & Wilkins stellte die neue 800 D 3 vor. Ein Superlautsprecher, so viel steht jetzt schon fest.

Wettbewerb