11. Dezember 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Februar 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die beiden Kopfhörer von Sennheiser tragen nun die Bezeichnung MM-550-X und MM-450-X. Es sind kabellose Headsets, die Signale per Bluetooth übertragen. Dank dem apt-X Codec kann der volle Frequenzumfang von 15 - 22'000 Hz übertragen und damit auch Musik in CD-Qualität gehört werden. Sollte apt-X vom mobilen Gerät oder Computer nicht unterstützt werden, wechselt der Kopfhörer automatisch auf die normale Bluetooth-Übertragung.

Mit der aktiven Lärmkompensation NoiseGard 2.0 verspricht Sennheiser auch in lauter Umgebung eine gute Klangqualität, soll damit doch eine Reduktion von bis zu 90% des Umgebungslärms erreicht werden. Mit TalkThrough kann auf Knopfdruck das externe Mikrofon eingeschaltet und mit dem Gegenüber gesprochen werden, ohne den Kopfhörer abnehmen zu müssen.

Ein Anschlusskabel und ein Flugzeugadapter gehören zum Lieferumfang, d.h. der MM-450-X und MM-550-X können optional zu kabelgebundenen Kopfhörern gemacht werden. Der MM 550 TRAVEL mit Metall-Kopfbügel lässt sich für den Transport zusammenfalten.

Die beiden Modelle sollen ab März erhältlich sein.

Wettbewerb