26. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Mai 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit den 2.1-Heimkino-Systemen SC-BTX75 und SC-BTX77 stellt Panasonic zwei Blu-ray Anlagen im flachen Design vor. Das integrierte Multiformat-Laufwerk spielt neben Blu-ray Discs alle gängigen DVD- und CD-Formate. Radio, integrierter iPod-Dock, USB-Anschluss sowie SD/SDHC-Kartenslot runden die Medienvielfalt ab. Die Audiowiedergabe über zwei Lautsprecher simuliert mit 7.1 Virtual Surround-Technologie einen Raumklang. Darüber hinaus ermöglicht die SC-BTX77 dank Internet-Zugang den Zugriff auf BD-Live-Inhalte sowie Online-Angebote des Panasonic Dienstes VIERA Cast.

 

Zum Lieferumfang gehört ein Subwoofer. Während die SC-BTX77 mit zwei schlanken Säulenlautsprechen ausgestattet ist, bietet die SC-BTX75 zwei kleine Satellitenboxen. Die Lautsprecher verfügen über eine weiterentwickelte Bambusmembran.

 

Die SC-BTX77 und SC-BTX75 bieten velfältige Anschlussmöglichkeiten und Vernetzung mit unterschiedlichen Medien. Zur Ausstattung gehört ein USB-Anschluss, ein SD/SDHC-Kartenslot, ein HDMI-Ausgang und zwei optische Audio-Eingänge.

 

Die beiden Panasonic Systeme SC-BTX75 und SC-BTX77 sind für CHF 806.- und CHF 1006.- ab Anfang Mai 2010 im Schweizer Fachhandel erhältlich.

Wettbewerb