18. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
27. Mai 2009
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Bis auf das preisgekrönte Design wurde bei der zweiten Generation von Loewe Connect mit 100 Hertz Technologie so gut wie alles verändert.

Durch den Einsatz eines neuen Chassis weist der neue Connect geringere Stand-by-Verbrauchswerte auf und kann auch im Öko-Modus betrieben werden.

Ausserdem verfügen der Loewe Connect 37 und 42 Media nun über drei HDMI-Anschlüsse. Alle Connects ab 32 Zoll werden zudem mit der neuesten Generation des Network Mediaplayers ausgeliefert. Damit ist es z. B. möglich, ohne PC via Internet mehr als 8000 verschiedene Radiosender aus aller Welt zu empfangen.

In der DR+-Variante ist der Connect Media mit einer integrierten Festplatte mit einer Speicherkapazität von 250 GB erhältlich und erlaubt so auch das Aufzeichnen von HDTV-Sendungen.

Der Connect Media kann über das eingebaute WLAN-Modul, drahtgebunden oder über Powerline vernetzt werden.

Last but not least wird der neue Connect Media jetzt auf einem edlen, verchromten Tischfuss ausgeliefert.

Der TV hat eine USB-Schnittstelle. Ein integrierter PhotoViewer erlaubt die direkte Präsentation von JPEG-Digitalfotos als Diaschau - in voller HDTV-Auflösung mit bis zu 1920x1080 Pixel.

Alternativ oder gleichzeitig lässt sich vom USB-Speichermedium auch noch Musik abspielen.

Neben diversen Anschlüssen für Camcorder, DVD-Player und Spielekonsole hat der Loewe auch einen VGA-Anschluss für PCs und erlaubt so die grossformatige Darstellung von beispielsweise Powerpoint-Präsentationen.

PCs mit DVI-Ausgang, Spielekonsolen mit HDTV-Auflösung oder HD-DVD- bzw. Blu-ray-Player lassen sich an den bis zu drei HDMI-Eingängen des Geräts anschliessen.

Ein Modul-Schacht mit Standardschnittstelle (CI) eröffnet ohne die sonst zusätzlich erforderliche Settop-Box die bequeme Wiedergabe von verschlüsselten Pay-TV-Programmen. Und schliesslich kann optional oder nachträglich auch ein Satellitenempfänger eingebaut werden.

Den Loewe Connect gibt es mit 37 Zoll und mit 42 Zoll Diagonale sowie als kompakte Variante mit 32 Zoll für kleinere Wohnzimmer.

Die flachen Fernseher kommen in Weiss Hochglanz, Silber sowie Schwarz Hochglanz und sind ab Juni 2009 im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Preise
Connect 42 Media Full-HD+ 100 inkl. DR+: Fr. 6563.- Connect 42 Media Full-HD+ 100: Fr. 5570.- Connect 37 Media Full-HD+ 100 inkl. DR+: Fr. 5857.- Connect 37 Media Full-HD+ 100: Fr. 4864.-

Wettbewerb