22. September 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
16. März 2012
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Fotostrecke

Outdoorkameras

Die iHS-Technologie von Olympus ermöglicht eine schnellere Reaktionszeit der Kamera, eine verbesserte Szenen- und Motiverkennung sowie eine verbesserte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Damit erlaubt sie die Aufnahme von Full-HD-Videos und Fotos auch von sich schnell bewegenden Motiven oder in der Nacht. Ausserdem bietet iHS einen schnelleren Autofokus und HDR Backlight Adjustment für Aufnahmen bei Gegenlicht. Die Kamera nimmt in solchen Situationen mehrere Bilder mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen auf und verarbeitet sie dann zu einem Bild. Multi-Motion Movie IS reduziert Unschärfen, die entstehen können, wenn ein Video aus der Bewegung aufgenommen wird.

Die TG-820 ist bruchsicher bis zu einem Gewicht von 100 kg, wasserdicht bis zu einer Tiefe von 10 Metern und stossfest bis zu einer Höhe von 2 Metern. Die TG-620 ist bis 5 m wasserdicht und bis zu einer Höhe von 1,5 Metern stossfest. Beide Olympus Modelle sind frostsicher bis zu -10° Celsius. Mit diesen Eigenschaften und praktischen Funktionen wie TAP Control, das die Bedienung der TG-820 selbst mit Handschuhen – durch Antippen oder Kippen des Gehäuses – ermöglicht, sind die neuen TOUGH-Kameras für nahezu jedes Abenteuer zu haben.

Die TG-820 kostet 399 CHF und die TG-620 349 CHF. Ab April kann mit der TG-820 und dem Unterwassergehäuse PT-052 zum Preis von 349 CHF in Tiefen bis 45 m abgetaucht werden.

 

Die 12 Megapixel-Kamera TG-620 aus der Tough-Reihe von von Olympus hat ein  5-fach-Weitwinkelzoom mit einer Brennweite von 28 - 140 mm (KB).
Die 12 Megapixel-Kamera TG-620 aus der Tough-Reihe von von Olympus hat ein 5-fach-Weitwinkelzoom mit einer Brennweite von 28 - 140 mm (KB).
Dank wasserabweisenden und kratzfesten Doppeldichtungen ist die Kamera wasserdicht bis in 5 Meter Tiefe.
Dank wasserabweisenden und kratzfesten Doppeldichtungen ist die Kamera wasserdicht bis in 5 Meter Tiefe.
Auch Stösse - z.B. ein Fall aus bis zu 1,5 m Höhe - hält die TG-620 aus. Sie nimmt Bilder mit ISO 100 bis ISO 6400 auf.
Auch Stösse - z.B. ein Fall aus bis zu 1,5 m Höhe - hält die TG-620 aus. Sie nimmt Bilder mit ISO 100 bis ISO 6400 auf.
Das LC-Display der TG-620 mit 3 Zoll Bilddiagonale verfügt über 460'000 Pixel. Die Einstellungen erfolgen hauptsächlich über das Menu.
Das LC-Display der TG-620 mit 3 Zoll Bilddiagonale verfügt über 460'000 Pixel. Die Einstellungen erfolgen hauptsächlich über das Menu.
Beide neuen Tough-Modelle zeichnen auf SD-Karten auf und Verfügen über eine HDMI-Schnittstelle.
Beide neuen Tough-Modelle zeichnen auf SD-Karten auf und Verfügen über eine HDMI-Schnittstelle.
Die TG-820 verfügt wie ihre kleinere Schwester über ein LED-Hilfslicht und einen integrierten Blitz.
Die TG-820 verfügt wie ihre kleinere Schwester über ein LED-Hilfslicht und einen integrierten Blitz.
Bei der TG-820 ist das 3 Zoll-Display mit 1 Million Pixeln ausgestattet.
Bei der TG-820 ist das 3 Zoll-Display mit 1 Million Pixeln ausgestattet.
Die TG-820 ist wasserdicht bis 10 m Tiefe. Sie verfügt über einen Metallobjektivschutzschieber.
Die TG-820 ist wasserdicht bis 10 m Tiefe. Sie verfügt über einen Metallobjektivschutzschieber.
Die TG-820 hält Stürze aus 2 m Höhe und Temperaturen bis -10°C aus.
Die TG-820 hält Stürze aus 2 m Höhe und Temperaturen bis -10°C aus.
Beide Tough-Modelle haben einen 3D-Modus und eine Panoramafunktion für Fotos und zeichnen Videos mit 1080p auf.
Beide Tough-Modelle haben einen 3D-Modus und eine Panoramafunktion für Fotos und zeichnen Videos mit 1080p auf.
Wettbewerb