19. Oktober 2017 | seit 1999
PRODUKTNEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Februar 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Der Universal-Player DBP-2012UD von Denon ist in der Mittelklasse angesiedelt. Wie alle neuen Universal-Player von Denon gibt auch der DBP-2012UD praktisch alle 12 cm-Discs wieder und verfügt über einen Schnelllade-Mechanismus. Eine spezielle Beschichtung des Laufwerks, ein steifes Chassis sowie getrennte Audio- und Videosektionen versprechen eine hohe Wiedergabequalität. Der High-Bit-Videoprozessor von Anchor Bay Technologies kann DVDs in Full-HD-Auflösung darstellen.

Der Player decodiert die Tonformate Dolby TrueHD und DTSHD Master Audio und gibt sie über den HDMI-Ausgang aus. Alternativ verfügt der Player über einen 7.1-Kanal-Analogausgang, der von High-Bit-D/A-Wandlern (32-Bit/192kHz) versorgt wird. Auch für den separaten 2-Kanal-Ausgang sind eigene Wandler verbaut worden.

An weiteren Funktionen bietet das Gerät die Wiedergabe von Online-Inhalten wie YouTube-Videos sowie das Streaming von Audio-/Video-/Fotodaten von DLNA-Medienservern (Computer, NAS) im Heimnetzwerk.Zudem ist die Unterstützung für BD-Live und „Bonus View“ mit an Bord. Über den USB-Anschluss an der Gerätefront können Dateien in vielen Audio-, Video- und Fotoformaten (darunter auch DivX Plus HD) wiedergeben werden.

Der DBP-2012UD wird ab Ende März in Schwarz und in Silber zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von Fr. 1099.- erhältlich sein.

Wettbewerb